Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.576 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Raimund Wiedema...«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
HARDCOVER
 
Mitten im Dschungel
Verfasser: Katherine Rundell (2)
Verlag: Carlsen (602)
VÖ: 30. November 2018
Genre: Jugendliteratur (5602)
Seiten: 304 (Gebundene Version), 306 (Kindle Edition)
Themen: Dschungel (158), Flugzeugabsturz (81), Überleben (148), Wildnis (123)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
84 / 100
auf Basis von fünf Bloggern
100
40%
80
40%
60
20%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
1
6M
5
12M
0
Leider existiert für »Mitten im Dschungel« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Operation Babylon
Geschrieben von: Glenn Meade (29. März 2019)
Saligia - Spiel der Todsünden
Geschrieben von: Swantje Oppermann (13. Februar 2019)
89/100
[8 Blogger]
Einer wird sterben
Geschrieben von: Wiebke Lorenz (21. Januar 2019)
70/100
[2 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (2)     Blogger (6)     Cover
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 30. Dezember 2018 um 22:47 Uhr:
» Zum Inhalt:

Mitten im Dschungel stürzt die kleine Propellermaschine ab und plötzlich sind Fred, Con, Lila und ihr kleiner Bruder Max auf sich allein gestellt. Wo sollen sie einen Unterschlupf und etwas zu essen finden. Und wie kommen sie aus diesem Urwald überhaupt wieder heraus?

Meine Meinung:

Mir als erwachsenem Leser hat das Buch sehr gut gefallen. Die Protagonisten sind plötzlich auf sich allein gestellt und das mitten im Dschungel. Das schweißt sie ganz schön zusammen. Sie erleben so einiges und müssen öfter mal Dinge tun, die sie ohne diese Umgebung nie tun würden. Interessant fand ich sich, dass das ein oder andere eingeflogen wurde, dass auch Denkstoff liefert. Insgesamt ist das Buch eher ruhig erzählt, ob das bei der Zielgruppe ankommt, kann ich nicht beurteilen. Mir hat der Schreibstil gut gefallen. 

Fazit:

Interessanter Abenteuerroman«
  7      0        – geschrieben von brauneye29
Kommentar vom 4. Dezember 2018 um 16:19 Uhr:
» Cover ist nett, aber mehr auch nicht.«
  1      0        – geschrieben von Herzeleide63
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz