Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
45.393 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »ceyda833«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Verliebt in Eden Bay 2 - Ein bisschen Vertrauen, bitte!
Bitte einloggen, um die Aktion durchführen zu können!
 
Benutzername:


Passwort:


Passwort vergessen?
Kostenlosen Account anlegen?
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von zwei Bloggern
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,88 (82%)
1
37%
2
39%
3
23%
4
1%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 92 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Verliebt in Eden Bay 2 - Ein bisschen Vertrauen, bitte!« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Blogger (2)     Tags (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 21. November 2018 um 21:53 Uhr (Schulnote 1):
» Ein bisschen Vertrauen, bitte ist der zweite Liebesroman der Verliebt in Eden Bay Reihe der Autorin Saskia Louis. Kate und Sawyer verbindet etwas aus ihrer Jugend, immer wenn sie aufeinander treffen knistert die Luft vor Anspannung und unterdrückten Gefühlen. Werden sie es schaffen sich ihrer Vergangenheit zu stellen oder gibt es für beide keine Zukunft? Diese Frage beantwortet die Autorin auf unterhaltsame Weise und entwirft eine Geschichte mit Herz und Charme.

Der Schreibstil ist locker und leicht, wobei die Gefühle der beiden gut getroffen werden. Beide Charaktere kenne ich schon aus dem ersten Teil der Reihe und es gibt auch ein Wiedersehen mit weiteren Figuren des ersten Bandes, wobei der Hauptaugenmerk auf Kate und Sawyer liegt und die anderen eher schmückendes Beiwerk sind.

Die chaotische Gefühlswelt der Protagonisten ließ mich manches Mal verzweifeln, möchte man ihnen doch zurufen: redet einfach mal Klartext miteinander. Aber dann wäre die Geschichte ja sofort zu Ende erzählt. Explizite Szenen werden gut eingebaut und sind nicht Hauptteil der Geschichte. Teil zwei kann unabhängig von Teil eins gelesen werden, aber ich finde es immer schöner eine Reihe Band für Band zu lesen und es würde einem eine weitere gut erzählte Geschichte entgehen.«
  10      0        – geschrieben von manu63
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz