Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
40.647 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »saskia096«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
HARDCOVER
 
Dance. Love. Learn. Repeat.
Verfasser: Lucy Ivison (3) und Tom Ellen (3)
Verlag: Chicken House (30)
VÖ: 1. November 2018
Genre: Jugendliteratur (5081) und Romantische Literatur (14478)
Seiten: 432
Themen: Erwachsenwerden (146), Fußball (198), Partys (291), Trennung (656), Universität (126)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
90 / 100
auf Basis von zwei Bloggern
100
50%
80
50%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
2
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Leider existiert für »Dance. Love. Learn. Repeat.« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Sannah & Ham
Geschrieben von: Lucy Ivison und Tom Ellen (29. August 2014)
90/100
[2 Blogger]
Conni besucht Oma und Opa
Geschrieben von: Liane Schneider (1. November 2018)
Sehnsucht zwischen den Sternen
Geschrieben von: L.-J. Pyka (31. Oktober 2018)
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (1)     Blogger (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 10. November 2018 um 21:49 Uhr (Schulnote 4):
» Zum Inhalt:
Phoebe freut sich endlich an die Uni zu können, endlich wahres Leben. Und dann ist da noch Luke, der heiße Typ aus der früheren Schule, der sie nie beachtet hat. Wird sich jetzt alles anders entwickeln? Und Luke weiß eigentlich gar nicht was er will.
Meine Meinung:
Ich glaube, für dieses Buch bin ich einfach zu alt. Das Cover und der Titel an sich haben mich angesprochen und der Klappentext war auch nicht uninteressant, da ich eigentlich auch gerne Jugendliteratur lese, aber hier habe ich so gar keinen Zugang zum Buch gefunden und habe mich eher durch das huch gequält. Der Schreibstil war ganz okay, aber die Story hat mich einfach nicht erreicht. Die Protagonisten sind sicher für die richtige Zielgruppe interessant, für mich leider nicht.
Fazit:
Ich gehöre nicht zur Zielgruppe.«
  6      0        – geschrieben von brauneye29
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2018)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz