Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
40.820 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Ursula Noack«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
HARDCOVER
 
HB-DOWNLOAD
 
HÖRBUCH
 
Das letzte Schaf
Verfasser: Ulrich Hub (2)
Verlag: Carlsen (542)
VÖ: 28. September 2018
Genre: Kinderbuch (2912)
Seiten: 80
Themen: Schafe (40), Weihnachten (1162)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
93 / 100
auf Basis von drei Bloggern
100
67%
80
33%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
3
3M
0
6M
0
12M
0
Leider existiert für »Das letzte Schaf« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Boston Berserks 9.1 - Gekittete Herzen halten besser
Geschrieben von: Aurelia Velten (18. November 2018)
100/100
[3 Blogger]
Nachtmahr und Nebelnixe
Geschrieben von: Jadda Grönhoff (23. November 2018)
80/100
[1 Blogger]
Gemmas Reise 1 - Der Smaragddrache
Geschrieben von: Britta Strauss (19. November 2018)
90/100
[2 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (2)     Blogger (3)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 6. Dezember 2018 um 17:32 Uhr (Schulnote 1):
» Ich habe die Geschichte zusammen mit meinem 10-jährigen Sohn gehört. Wir fanden sie richtig richtig gut und witzig.

Die Schafe sind so toll. Das Schaf mit der Zahnspange, das Schaf mit dem Gipsbein das letzte Schaf,... herrlich. Besonders toll fanden wir, das jedes Schaf etwas anderes toll kann.

Die Weihnachtsgeschichte haben wir wirklich schon oft gehört, gelesen, vorgelesen, aber in dieser Form ist es doch mal wieder etwas ganz Neues.
Die Geschichte ist richtig witzig, kindgerecht und trotzdem auch perfekt für Erwachsene.

Besonders macht diese CD unserer Meinung nach auch die angenehmen Stimme des Autors, der die Geschichte hier selbst liest.

Vielen Dank, es war mir eine Freude diese CD anzuhören!«
  7      0        – geschrieben von Susann H
Kommentar vom 5. November 2018 um 20:04 Uhr (Schulnote 1):
» Zum Inhalt:

Was ist das nur für ein helles Licht, das die Schafe inmitten einer Winternacht aus dem Schlaf reißt? Und wo sind eigentlich ihre Hirten geblieben? Wurden sie vielleicht von einem Ufo entführt? 

Meine Meinung:

Was für ein zauberhaftes Buch! Es ist sehr amüsant geschrieben und wunderschön illustriert. Ich bin mir zwar nicht so sicher, ob Kinder das Buch so lustig finden, aber mir hat es ungeheuer gut gefallen. Allein schon die Beschreibungen der Schafe sind köstlich. Und die Zeichnungen sind einfach zauberhaft.

Fazit:

Zauberhaft. «
  7      0        – geschrieben von brauneye29
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2018)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz