Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.379 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »lilia30«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Mein bester Freund Bob
Verfasser: James Bowen (6)
Verlag: Bastei Lübbe (3383)
VÖ: 26. Oktober 2018
Genre: Biografie (1785)
Seiten: 160
Themen: Freundschaft (2409), Glück (463), Katzen (740)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von einem Blogger
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
3,00 (60%)
1
0%
2
0%
3
100%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Mein bester Freund Bob« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Blogger (1)     Tags (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 23. April 2021 um 20:20 Uhr (Schulnote 3):
» Bob und sein Besitzer James Bowen. Wer kennt nicht die Geschichte zwischen dem ungleichen Paar?
Auch, wenn ich die anderen Bücher noch nicht kenne, kenne ich die Geschichte um die beiden. Durch Zufall habe ich im Laden das Buch entdeckt und mitgenommen. Es fällt neben den anderen Büchern aus der Reihe, da es sich hierbei um kurze Anekdoten handelt über Erlebnisse und Szenen aus dem Leben von James Bowen und seinem Kater.
Das Buch ist ein schönes Geschenk zu Weihnachten oder Geburtstag.
Die Kapitel sind unter kleinen Überschriften zusammengefasst, was Bowen von Bob gelernt hat, während seiner Zeit auf der Straße.
Es sind schöne kleine Geschichten mit Weisheiten, die man im Alltag oder auch im Leben anwenden kann oder sich daran erinnern sollte.
Dennoch hätte ich mir weniger Wiederholungen gewünscht. Ich hatte das Gefühl sehr oft daran erinnert zu werden, dass er lange auf der Straße gelebt hat und eine ehemaliger Drogenjunkie ist. Es war dann doch auf Dauer etwas nervig und lästig, da es ausgereicht hätte es einmal zu erwähnen und es auch in der Beschreibung des Autoren betont wird.
Das Buch hat mehrere kleine Illustrationen, die Bob zeigen oder Bob mit James oder die zum Kapitel passen.
Es ist hübsch gemacht und für Zwischendurch gut geeignet, wenn man etwas anderes lesen möchte.«
  6      0        – geschrieben von Magic Witchy Bookworld
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz