Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
40.810 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »liam5371«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Millionär gesucht 1 - Monte Carlo
Verfasser: Lily Taylor (3)
Verlag: Edel (294)
VÖ: 4. Oktober 2018
Genre: Kurzgeschichte (3060) und Romantische Literatur (14766)
Seiten: 81
Themen: Grafen (159), High Society (40), Identität (282), Millionäre (647), Monaco (11), Prinzen (370)
Werbung: Offizielle Buchvorstellung anzeigen
Reihe: Millionär gesucht (3)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
???
noch nicht bewertet
100
0%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Leider existiert für »Millionär gesucht 1 - Monte Carlo« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Die Licanius-Saga 2 - Das Echo der Zukunft
Geschrieben von: James Islington (29. Oktober 2018)
Tausend falsche Schritte
Geschrieben von: Annie Stone (6. Oktober 2018)
100/100
[2 Blogger]
Geheimagentin Candy und die Schokoladen-Mafia
Geschrieben von: Lavie Tidhar (9. Oktober 2018)
100/100
[1 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (1)     Leseprobe
LESEPROBE
Das Team von Leserkanone.de bedankt sich bei Lily Taylor für die Einsendung dieser Leseprobe! Mehr zu Lily Taylor gibt es bei Facebook.
Bei Amazon ist das Buch an dieser Stelle erhältlich. Bei diesem Link handelt es sich um Werbung, er enthält einen Affiliate-Code.

Nachdenklich lehnte Alex an der Kaimauer und blickte hinaus auf den Port Hercule, den größten Hafen von Monte Carlo.
     Es war ein strahlender Frühsommertag Anfang Juni, die wundervollste Jahreszeit an der Côte d’Azur. Nicht zu heiß und nicht zu kalt, ohne diese drückende Schwüle, die die Sommerhitze oft mit sich brachte.
     Ein wolkenloser, tiefblauer Himmel wölbte sich über der Bucht. Das Meer funkelte und glitzerte im Sonnenschein wie ein geschliffener Diamant. Weiße Segel und schlanke Jachten sprenkelten die Wasseroberfläche. Die Häuser und Villen, die sich an den Felsen von Monaco schmiegten, wirkten wie ein impressionistisches Gemälde.
     Monte Carlo.
     Die Stadt der Reichen und Schönen.
     Hotspot des Jetsets.
     Glamourmetropole am Mittelmeer.
     Die Chancen, einem Millionär über den Weg zu laufen, standen hier vermutlich besser als an irgendeinem anderen Ort der Welt.
     So weit, so gut.
     Alex schoss ein Foto vom Hafen und postete es in ihrer Snapchat-Gruppe mit der Unterschrift: „Bin in Monte Carlo angekommen. Die Stadt ist wunderschön, meine Aussichten sind es weniger. Eine billige Unterkunft habe ich zwar gefunden, aber jetzt brauche ich einen Job, sonst wird es ein kurzer Aufenthalt.“
     Die Snapchat-Gruppe trug den Namen „Millionär gesucht“, und genau das war Alex‘ Ziel. Das hatte sie sich gemeinsam mit ihren Freundinnen geschworen, damals in ihrer WG in East Croyden im nebelverhangenen London.
     „Wir, die Mitglieder des Clubs der zukünftigen Millionärinnen, schwören feierlich, nicht eher zu rasten und zu ruhen, bis wir einen Millionär fürs Leben gefunden haben.“
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2018)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz