Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
40.647 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »saskia096«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Schneebälle ins Herz
Verfasser: Karin Lindberg (22)
Verlag: Elaria (31)
VÖ: 17. Oktober 2018
Genre: Romantische Literatur (14478)
Seiten: 294
Themen: Ärzte (580), Auftrag (622), Hotel (492), Skilehrer (2), Weihnachten (1083), Winter (275)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
100 / 100
auf Basis von zwei Bloggern
100
100%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
2
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
19mal in den Tagescharts platziert
Leider existiert für »Schneebälle ins Herz« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Liebe, Lügen, lange Beine
Geschrieben von: Karin Lindberg (8. Januar 2018)
100/100
[3 Blogger]
Kokosmakronenküsse
Geschrieben von: Karin Lindberg (13. November 2017)
100/100
[3 Blogger]
Kleiner Streuner - große Liebe
Geschrieben von: Petra Schier (9. Oktober 2017)
100/100
[3 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (1)     Blogger (2)     Tags (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 20. Oktober 2018 um 18:45 Uhr (Schulnote 1):
» Cover:
Ist wunderschön gestaltet und passt prima zu der Geschichte. Es zeigt eine Winterlandschaft mit zwei Skifahrern und eine einsame Berghütte. Der Klappentext macht neugierig!

Hach, der Herbst naht und ich finde es immer wieder schön um diese Zeit am Kamin mit Lebkuchen und Tee wunderschöne Weihnachtsromane zu lesen. Karin Lindberg ist es wie immer gelungen mich mit ihrer Geschichte restlos zu begeistern. Ich finde sie hat immer wieder tolle neue Ideen und ihre Geschichten machen süchtig! Der Schreibstil ist sehr leicht, flüssig und humorvoll, er zieht einen sofort in seinen Bann, so das ich dieses Buch wieder einmal viel zu schnell verschlungen habe! Man fühlt mit ihren Protagonisten mit, alle sind authentisch dargestellt. Besonders haben mir die Hauptprotagonistin Lissy und Konstantin gefallen. Lissy ist eine junge Frau die früher Skirennsport gefahren hat, doch durch einen Unfall war sie gezwungen diesen aufzugeben, sie arbeitet jetzt als Skilehrerin und hilft ihren Eltern in der Pension Schneeglöckchen, die sie später einmal übernehmen möchte. Vor lauter Arbeit findet sie jedoch nicht ihre große Liebe! Konstantin ist Arzt und hat bislang bei Ärzte ohne Grenzen gearbeitet, doch dieses Jahr übernimmt er die Praxis eines Kollegen im Skiort Lech. Er mietet sich für die Dauer seiner Tätigkeit in der Pension Schneeglöckchen ein, nun nimmt alles seien Lauf! Natürlich gibt es auch viele tolle Nebendarsteller die diese Story abrunden. Bei mir waren sämtliche Emotionen vorhanden, ich habe mit gelitten und mit gefiebert! Die Umgebung wird von der Autorin hervorragend beschrieben, ich hatte richtig Lust sofort aufzubrechen zu diesem kleinen verschneiten Ort.

Fazit:
Ein zauberhafter und romantischer Weihnachtsroman, der durch eine atemberaubende Location und tolle Darsteller bezaubert. Ich wäre am liebsten sofort zu der Pension Schneeglöckchen, zum Skifahren, Skiwandern oder A`pre Ski gefahren. Klasse Protagonisten, die man ins Herz schließen muss. Ein dickes Dankeschön für die bezaubernden Lesestunden der Autorin! Absoluter Lesetipp!«
  11      0        – geschrieben von engelchen
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2018)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz