Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
40.796 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »-=flora620=-«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Tease & Please 3 - Hart und zart
Verfasser: Philippa L. Andersson (27)
Verlag: Eigenverlag (11374)
VÖ: 2. Oktober 2018
Genre: Erotische Literatur (2792) und Romantische Literatur (14752)
Seiten: 200 (Kindle Edition), 244 (Taschenbuch-Version)
Themen: Begegnungen (1867), Dominanz (362), Nachtclub (155)
Reihe: Tease & Please (3)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
100 / 100
auf Basis von zwei Bloggern
100
100%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
2
6M
0
12M
0
17mal in den Tagescharts platziert
Leider existiert für »Tease & Please 3 - Hart und zart« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Tease & Please 1 - Berührt und verführt
Geschrieben von: Philippa L. Andersson (4. Februar 2018)
100/100
[4 Blogger]
Robin - High in the Sky
Geschrieben von: Charlotte Taylor (1. Juni 2018)
100/100
[5 Blogger]
You Can't Control Love - Im Zweifel für die Liebe
Geschrieben von: Philippa L. Andersson (10. Mai 2018)
100/100
[3 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (1)     Blogger (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 6. Oktober 2018 um 10:57 Uhr (Schulnote 1):
» Nikki hilft Ihrer Schwester und deren Freund Reece die Buchhaltung für das Tease & Plaese zu machen.
Als plötzlich Kostolany in das Büro kommt ist Nikki sofort von Ihm gefangen auch Kostolany geht es nicht anders. ABER Reece sagt lass die Finger von Ihr sie gehört hier nicht hin, sie ist keine von uns.

Kostolany ist ein Sadistischer Dom aber er spürt eine Kraft die Ihn zu Nikki zieht.
Aber Kosto wäre nicht Kosto wenn er es nicht probieren würde und er spürt das Nikki mehr will, reicht das ??
Ich habe dieses Buch wieder verschlungen und mit Nikki gelitten und gebangt. DANKE (Elke R.)«
  6      0        – geschrieben von elke1205
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2018)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz