Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
45.376 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »ordwime630«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Winston Brothers 4 - Whatever you want
Verfasser: Penny Reid (16)
Verlag: Forever (302)
VÖ: 1. Oktober 2018
Genre: Romantische Literatur (23436)
Seiten: 601 (Kindle Edition), 512 (Taschenbuch-Version)
Themen: Brüder (1030), Fassade (401), Mechaniker (24), Tennessee (42), Werkstatt (47)
Reihe: Winston Brothers (7)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
noch nicht bewertet
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 2 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Winston Brothers 4 - Whatever you want« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (2)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 29. Dezember 2018 um 14:30 Uhr (Schulnote 1):
» Beau ist müde und hat hunger also schlecht gelaunt, und so kommt er in der Werkstatt an.

Hank sagt Ihm noch dort ist einen Überraschung für dich eine SIE.
In der Werkstatt trifft Beau auf eine Frau die einen Blaumann anhat und Beau denkt es ist eine Stripperin, dementsprechend macht er sie an.
Aber es ist Shelly die neue Mitarbeiterin und die sagt Beau direkt was sie von Ihm hält und das ist nicht´s gutes.

Nachdem Beau sie auch beleidigt hat zieht er ab muss er sich nun bei Shelly entschuldigen und wenn ja nimmt sie diese an?
Das alles sage ich nicht.
Nur soviel ich habe auch hier wieder kein Ende gefunden und musste das Buch bis zum Ende lesen«
  6      0        – geschrieben von elke1205
 
Kommentar vom 4. Oktober 2018 um 16:08 Uhr (Schulnote 1):
» In " Winston Brothers - Whatever you want " muss Beau mir Shelly, der neuen Mechanikerin, auskommen.
Das ist gar nicht so einfach, da sie die einzige ist, die nicht auf seinen Charme anspricht. Im Gegenteil, Shelly ist ziemlich unhöflich zu ihm und Beau muss sich auf seine Manieren besinnen, um sie nicht ebenso zu behandeln.
Dann kommt er dazu hinter Shellys Fassade zu blicken und beschließt ihr zu helfen.
Die Story hat mich von Anfang an in ihren Bann gezogen und ich musste sie in einem Rutsch durchlesen und konnte es nicht aus der Hand legen.
Man darf mit Beau und Shelly mitfiebern und die verschiedensten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, aber auch die ein oder andere Träne zu vergiessen.
Auch sind wieder die restlichen Winston Geschwister wieder mit dabei.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  10      0        – geschrieben von Nisowa
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz