Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
40.808 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Marie979«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Heather Bishop 3 - Die Unerbittliche
Verfasser: André Milewski (12)
Verlag: Eigenverlag (11388) und epubli (729)
VÖ: 30. September 2018
Genre: Thriller (5090)
Seiten: 195 (Kindle Edition), 254 (Taschenbuch-Version)
Themen: Ermittlungen (827), Filme (103), Gangster (54), Leichen (1397), Mord (4275), New York City (1028), Regisseur (39), Schauspieler (483)
Werbung: Offizielle Buchvorstellung anzeigen
Reihe: Heather Bishop (3)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
???
noch nicht bewertet
100
0%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Der neue Fall für Heather Bishop und ihrem Partner Ruben Santiago beginnt mit dem ungewöhnlichen Fundort der Leiche einer jungen Frau. Die Unbekannte hing unter der Brooklyn Bridge und stürzte von dort auf das Deck eines der beliebten New Yorker Ausflugsschiffe. Erste Ermittlungen führen zu einer Verbindung zwischen der namenlosen Toten und der wenige Tage zuvor verstorbenen Tochter eines Filmmoguls mit zwielichtiger Vergangenheit.
Heather und ihr Partner geraten in die schmutzige Scheinwelt von New Yorks Filmbranche und treffen dabei auf erfolgreiche Schauspieler, cholerische Regisseure und halbseidene Gangster. Aber als ein weiterer Mord geschieht und sich die Hinweise auf den Täter verdichten, nehmen die Ereignisse eine tragische Wendung …
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Ich habe nicht geschossen, nur ein bisschen
Geschrieben von: Patrick Burow (10. August 2018)
Beast 1 - Expect No Mercy
Geschrieben von: Bärbel Muschiol (18. Oktober 2018)
100/100
[1 Blogger]
Be still
Geschrieben von: Katie Weber (20. Oktober 2018)
100/100
[1 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 9. Oktober 2018 um 16:52 Uhr (Schulnote 2):
» Packender Thriller, der nach eher ruhigem Beginn doch noch überzeugend durchstartet

Mit diesem Thriller legt der Autor Andre Milewski den inzwischen bereits dritten Band rund um Heather Bischop, die inzwischen wieder von der CIA zum NYPD zurückgekehrt ist, vor. Man kann dieses Buch aber auch problemlos lesen und verstehen, wenn man, so wie ich, die ersten beiden Bände noch nicht kennt. Alle erforderlichen Informationen zur Vorgeschichte der Protagonisten werden gut in die laufende Handlung eingebunden, ohne dabei den Lesefluß zu stören.

Der neueste Fall von Heather Bishop und ihrem Partner Ruben "Rico" Santiago beginnt mit einer toten Frau, die unter der Brooklyn Bridge hängt und von dort auf ein Ausflugsschiff stürzt. Die Ermittlungen führen die beiden Ermittler in die schmutzige Welt der Filmbranche. Schon bald überschlagen sich die Ereignisse und Heather muss zeigen, das der Titel des Buches bei ihr wie die Faust aufs Auge passt.

Die Geschichte beginnt, gemessen an dem, was man sonst so von Andre Milewski gewohnt ist, überraschend ruhig und unspektakulär, legt dann aber ziemlich schnell deutlich an Tempo zu und gipfelt schließlich in einem fulminanten Showdown, der alles bietet, wonach das Thrillerherz verlangt.
Die Figuren sind gut herausgearbeitet und vielschichtig angelegt, die gut aufgebaute Geschichte weist einige überraschende Wendungen auf und liefert schließlich eine überzeugende und so nicht zu erwartende Auflösung. Auch mit seinem packenden und äußerst flüssigen Schreibstil konnte mich das Buch von Beginn an in seinen Bann ziehen.
Abgerundet wird das Ganze noch mit der fiktiven und mit einigen gelungenen Anspielungen versehenen Filmografie des Schauspielers Cary Hudson, der in der Geschichte eine wichtige Rolle einnimmt.

Ein packender Thriller, der ein bischen braucht, bis er richtig in die Gänge kommt, dann aber ein starkes und absolut überzeugendes Finale hinlegt.«
  9      0        – geschrieben von ech68
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2018)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz