Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.729 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Jenny Brückner«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Monerl
Verfasser: Angela L. Forster (9)
Verlag: Twentysix (123)
VÖ: 3. September 2018
Genre: Thriller (5567)
Seiten: 284 (Taschenbuch-Version), 286 (Kindle-Version)
Themen: Bayern (283), Dorf (686), Fassade (289), Kommissare (1412)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
???
noch nicht bewertet
100
0%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
1
2M
0
3M
0
6M
1
12M
0
EINE HEIMAT! EIN ZUHAUSE!
EIN UNVERZEIHLICHES VERBRECHEN!

Bis zu ihrem siebten Lebensjahr war Monikas Kindheit unbeschwert - dann verunglücken ihre Eltern tödlich bei einer Klettertour in den Bergen. Adoptiert von Tante und Onkel, dem Metzgerehepaar Wurscher, gezwungen in ein Leben, das zu einer Reise in die Hölle wird.

Konstein, ein bayrisches Dorf der Gemeinde Wellheim. Vier Männer, die scheinbar nichts miteinander zu tun haben, verschwinden innerhalb weniger Tage spurlos.

Hauptkommissar Alexander Graf, der die Ermittlungen aufnimmt, erfährt erst spät, dass sich hinter der Fassade von Korrektheit und Ordnung der Männer unaussprechliche Grausamkeit verbirgt.

Eine Jagd gegen die riesigen Ungeheuer der Staatsmacht beginnt, denn Monika, Alexanders Frau, ist in das Visier der Mörder geraten. Monika flieht nach Norderney. Denn der Mörder, der ihr gemeinsames Kind getötet hat, wird nicht aufgeben, solange seine Frau lebt und er ...

HILF MIR, BEVOR SIE MICH FINDEN
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Die Tulpenschwestern
Geschrieben von: Susan Mallery (1. Februar 2019)
20/100
[1 Blogger]
Unbelievers 7 - Underground
Geschrieben von: Zoë Ashton (30. November 2018)
Flirtgewitter oder Wie wir beim ersten Date aus Versehen ein Kind entführten
Geschrieben von: Vanessa Mansini (4. Oktober 2018)
100/100
[1 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (1)     Trailer     Blogger (2)
MEINUNGEN VON BLOGGERN
»Monerl« wurde von zwei uns bekannten Bloggern in deren Blogs bewertet. Die hier aufgeführten Links führen zu den Rezensionen in den jeweiligen Blogs und öffnen sich in neuen Tabs oder Fenstern.
Buch SUCHT Blog keine Wertung -
Zitat:»Monerl hat alles, was ein guter Thriller braucht.«
Recensio Online keine Wertung -
Zitat:»Alles in allem hat mich das Buch relativ gut unterhalten, war mir für einen Thriller aber nicht realistisch genug.«
Anmerkung: »Keine Wertung« bedeutet nicht, dass das Buch nicht analysiert wurde, sondern lediglich, dass das Fazit nicht mit einem numerischen Wert (zum Beispiel in Form von Punkten oder Sternen) festgehalten wurde.
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz