Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.200 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Christa Steiner«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Der Sommer der Feuerfische
Verfasser: Tina Jörns (1)
Verlag: Elaria (85)
VÖ: 30. August 2018
Genre: Jugendliteratur (7964)
Seiten: 300
Themen: Erste Liebe (237), Erwachsenwerden (234), Freundschaft (2382), Sommer (732), Wettkämpfe (269), Zusammenhalt (42)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von drei Bloggern
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Der Sommer der Feuerfische« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Blogger (3)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 21. Juli 2019 um 13:13 Uhr (Schulnote 1):
» Der Sommer der Feuerfische
Tina Jörns alias Martina Gercke

Eins gleich vorweg, ich gehöre nicht zur Zielgruppe des Genres, denn meine Jugendzeit ist schon lange vorbei. Aber ich sage euch ihr werdet begeistert sein von diesem kolossalen unterhaltsamen Roman, egal wie alt ihr seid!
Die Autorin schafft es spielend ihre Leser gleich zu Beginn völlig in ihren Bann zu ziehen. Bewundernswert authentisch lässt sie die Mädchen lebendig werden. Lena, Emma, Frieda und Antonia trainieren was das Zeug hält um Deutscher Meister im Vierer zu werden, jedoch spielt das Schicksal ihnen einen Streich, denn vor jetzt auf gleich bekommt eine von ihnen gesundheitliche Probleme. Schnell hat ihnen ihr Trainer einen Erzatz, nämlich Greta, ins Boot gesetzt.
Doch was soll man mit fünf, wenn man nur vier braucht und überhaupt wie bekommen sie Schule, Training, Alltagssorgen, Familie und ihre Pubertät unter einen Hut. All dies und noch sooo viel mehr steckt in diesen herausragenden Zeilen.
Der Schreibstil ist gewohnt durchgehend geschmeidig, agil, modern und vollkommen im Fluss. Ich fühlte mich herrlich geborgen in dieser phantastischen Geschichte und habe jedes einzelne Kapitel packend genossen.
Galant und geistreich werden die Wendungen eingebaut und halten eine konstante Spannung. Ebenfalls ist die Dynamik und Tiefe der Geschichte erstklassig gelungen. Ich habe wirklich wunderschöne Stunden mit diesem Roman verbracht und vergebe liebend gerne fünf Sterne und eine absolute Kauf - und Leseempfehlung.«
  11      0        – geschrieben von Emotionbooksworld
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz