Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
40.529 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »mary667«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
HARDCOVER
 
Die Sphäre - Der Weg aus der Finsternis
Verfasser: Nikolaus Fahrner (3)
Verlag: epubli (654)
VÖ: 6. August 2018
Genre: Jugendliteratur (5014)
Seiten: 504 (Gebundene Version), 363 (Kindle Edition), 588 (Taschenbuch-Version)
Themen: Entführungen (1207), Mädchen (1771), Sphären (15), Unfälle (801), Verschwinden (1143)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
???
noch nicht bewertet
100
0%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Leider existiert für »Die Sphäre - Der Weg aus der Finsternis« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 30. August 2018 um 12:59 Uhr (Schulnote 1):
» Eigentlich lese ich keine Fantasy oder Science Fiction... und eigentlich kann man das Buch auch nicht so recht in die Kategorien einordnen... aber was mich in diesem Buch erwartet hat, hat alle meine Erwartungen übertroffen.

Es ist eine grandios gesponnene Geschichte, mit Protagonisten, die einem im Laufe der Geschichte ans Herz wachsen. Es ist eine Geschichte von viel Leid und Grausamkeiten und dennoch eine Geschichte voller Hoffnung und Lebensfreude.

Der eine rote Faden spinnt sich um ein Entführungsopfer. Ihre Geschichte wird erzählt: hautnah ist man dabei. Auch bei ihrer Flucht und bei allem weiteren, was mit ihr geschieht.

Die Perspektive wechselt und oft auch die Zeitachse. Der Schreibstil ist flüssig und mitreissend. Alles in sich schlüssig und dieses Buch hat so viele Elemente, von Spannung und tiefen Gefühlen, bis hin zu phantastischen Elementen, die einem trotzdem total logisch vorkommen.

Ich habe es in einem Tag lesen müssen, weil es mich "gepackt" und abgeholt hatte und ich unbedingt wissen musste, wie alles zusammenhängt und sich auflöst. Ein total empfehlenswertes Buch, nicht nur für Jugendliche. Der Spagat zwischen Fantasy und Wirklichkeit ist so grandios gelungen und das Buch bietet soviel an Tiefe und Empathie, dass ich nur eine überschwengliche Leseempfehlung aussprechen kann.«
  11      1        – geschrieben von MissSophi
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2018)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz