Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.115 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Ellen Loos«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
BROSCHIERT
 
HB-DOWNLOAD
 
HÖRBUCH
 
Evan Smoak 3 - Rache der Orphans
Verfasser: Gregg Hurwitz (7)
Verlag: HarperCollins (166)
VÖ: 1. August 2018
Genre: Thriller (5222)
Seiten: 464
Themen: Agenten (739), Pläne (121), Rache (1424)
Reihe: Evan Smoak (3)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
100 / 100
auf Basis von zwei Bloggern
100
100%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
2
12M
0
Leider existiert für »Evan Smoak 3 - Rache der Orphans« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Evan Smoak 2 - Projekt Orphan
Geschrieben von: Gregg Hurwitz (7. August 2017)
100/100
[3 Blogger]
Evan Smoak 1 - Orphan X
Geschrieben von: Gregg Hurwitz (10. März 2016)
91/100
[7 Blogger]
Tim Rackley 2 - Die Sekte
Geschrieben von: Gregg Hurwitz (September 2007)
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (1)     Blogger (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 19. August 2018 um 23:19 Uhr (Schulnote 1):
» Der dritte Roman um Evan Smoak, den ehemaligen Spezialagenten, der für die Regierung tätig war, im Rahmen einer Geheimorganisation, die es offiziell nicht gibt. Die Orphans, speziell ausgebildet von Kindheit an, aus Waisenhäusern rekrutiert. Evan ist ausgestiegen, agiert seitdem als „Nowhere Man“ und hilft anderen. Doch er wird von seinen ehemaligen Auftraggebern gejagt und Evan, Orphan X, geht zum Gegenangriff über. Es ist nun persön-lich.
Was für ein Roman/Thriller! Hier passiert wahnsinnig viel und es ist ungemein vielschich-tig. Zum einen die Beziehung von Evan zu seinem Ausbilder Jack und dann das Paket was dieser ihm hinterlassen hat. Evans Grundsätze und Hilfe für andere und zum anderen die-se Coolness und Durchdachtheit seiner Aktionen, die nichts für empfindliche Leser sind.
Der Autor hat einfach einen super Schreibstil. Absolut keine Längen, die Dialoge und Be-schreibungen sind auf den Punkt geschrieben und dieses Buch ist so etwas von packend. Wobei die eher drückende Stimmung bei mir als Leser sehr gut ankam.
Für mich ein absolutes Lesehighlight und hoffentlich geht die Geschichte um Evan noch weiter. Hier würde ich gerne noch einen weiteren Bewertungspunkt geben, weil dieser Thriller so klasse ist.
Das Cover finde total passend und Evan kann ich mir genauso gut vorstellen.«
  10      1        – geschrieben von Everett
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz