Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.588 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »lennart43«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
"Nichtalltägliches aus dem Leben eines Beamten" und "Einladung zum Klassentreffen"
Verfasser: Martin Schörle (1)
Verlag: Engelsdorfer (23)
VÖ: 7. Dezember 2016
Genre: Theaterstück (41)
Seiten: 119
Themen: Beamte (13), Klassentreffen (42)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
84 / 100
auf Basis von 14 Bloggern
100
43%
80
29%
60
29%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
2
2M
1
3M
1
6M
2
12M
9
Das Buch beinhaltet 2 humoristische Theaterstücke.

1. Nicht alltägliches aus dem Leben eines Beamten:
Herr Fredenbek ist Beamter und das mit Herz und Blut. Seit 25 Jahren ist er verheiratet und hat jeglichen Bezug zur Realität verloren. Sein Reich und sein Leben werden ausgefüllt von seiner Arbeit.
2. Einladung zum Klassentreffen:
Zwanzig Jahre nach dem Abitur nimmt Carsten den Kontakt zu den alten Mitschülern auf um ein Klassentreffen zu organisieren. Somit versucht er auch Marina zu erreichen um sie einzuladen. Marina sitzt gerade im Zug auf den Weg nach Hause. Während die beiden die letzten 20 Jahre Revue passieren lassen und sich an ihren Erinnerungen freuen (oder auch nicht), hört eine ältere Dame alles mit an.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Fjelle und Emil - Monstermäßig beste Freunde
Geschrieben von: Anne Scheller (28. März 2019)
90/100
[4 Blogger]
Forget My Sins
Geschrieben von: Kim S. Caplan (29. März 2019)
100/100
[1 Blogger]
First Son - Unverhoffte Begegnung
Geschrieben von: Rhiana Corbin (12. März 2019)
100/100
[2 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (11)     Blogger (15)
MEINUNGEN VON BLOGGERN
»"Nichtalltägliches aus dem Leben eines Beamten" und "Einladung zum Klassentreffen"« wurde von 15 uns bekannten Bloggern in deren Blogs bewertet. Die hier aufgeführten Links führen zu den Rezensionen in den jeweiligen Blogs und öffnen sich in neuen Tabs oder Fenstern.
MeinLesezauber 5 von 5 100 Punkte
Zitat:»War dieses Theaterstück eine buchige Herausforderung? Ich sage ja. War es eine buchige Überraschung? Definitiv.«
Wurm200 - Filme, Bücher and more 5 von 5 100 Punkte
Zitat:»Für mich war dieses Buch etwas Besonderes, auf das ich mich glücklicherweise eingelassen habe.«
Ullis Buchrezensionen 5 von 5 100 Punkte
Zitat:»Martin Schörle hat eine wunderbare Art, diese Skripts für die Theaterstücke zu schreiben.«
read books and fall in love 3 von 5 60 Punkte
Zitat:»Für alle die gerne Theaterstücke lesen, kann ich dieses Buch gerne weiterempfehlen.«
Abendsternchens bunte Welt 4 von 5 80 Punkte
Zitat:»Alles in allem hat mich das Buch mit seinen 2 Stücken sehr gut unterhalten.«
Lesefieber - Buchpost 3,5 von 5 70 Punkte
Zitat:»Martin Schörle hat zwei völlig Unterschiedliche Stücke geschrieben, welches jedes für sich sehr interessant ist.«
Connies Schreibblogg 3,5 von 5 70 Punkte
Ullas Bücherseite 3 von 5 60 Punkte
Zitat:»Wer also auch mal etwas anderes lesen möchte und nicht ganz so kritisch ist, wie ich es bin, sollte sich vielleicht mal an dieses Buch wagen.«
Phantastische Fluchten 4 von 5 80 Punkte
Zitat:»Ich las nicht nur ein Buch, nein ich "sah" auch die Bühne und das Publikum, war teilweise in der Handlung gefangen.«
lesbar.blog 4 von 5 80 Punkte
Zitat:»Auch wenn beide Stücke recht unterschiedlich sind, ist es Martin Schörle gelungen, die Leser sehr gut zu unterhalten und man bekam beim Lesen unweigerliche Lust darauf, diese Stücke auch einmal auf der Bühne zu erleben.«
KeJas-BlogBuch 4 von 5 80 Punkte
Zitat:»Beide Stücke unterhaltsam und beide kann ich mir sehr gelungen auf den Brettern die die Welt bedeuten vorstellen!«
Rinas Bücherblog keine Wertung -
Zitat:»Also wer gerne Theaterstücke liest, kann sie nur empfehlen, denn Martin Schörle hat bewiesen, schreiben kann er und das sehr gut, mit trockenem Humor den ich liebe.«
Das Lesesofa 5 von 5 100 Punkte
Zitat:»Ein sehr interessantes und besonderes Buch, das viel Witz und Charme beinhaltet. Man sollte sich auf eine solche Art von Buch einfach einmal einlassen.«
Bearas Bücherwunderland 5 von 5 100 Punkte
Zitat:»Ich hatte einige schöne Lesestunden, nur anschauen wäre noch besser gewesen, obwohl das Kopfkino permanent mitlief.«
Lüdis liebevolle Lese-Empfehlungen 5 von 5 100 Punkte
Zitat:»Hätte ich im Theater gesessen, wäre dem Autor mein Applaus gewiss.«
Anmerkung: »Keine Wertung« bedeutet nicht, dass das Buch nicht analysiert wurde, sondern lediglich, dass das Fazit nicht mit einem numerischen Wert (zum Beispiel in Form von Punkten oder Sternen) festgehalten wurde.
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz