Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
40.402 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »cynesige-14«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Unsterblich - Das Geheimnis der Sandkristalle
Verfasser: Vanessa Mansini (20)
Verlag: Eigenverlag (10724)
VÖ: 11. Juli 2018
Genre: Fantasy (8116) und Jugendliteratur (4932)
Seiten: 303 (Kindle Edition), 310 (Taschenbuch-Version)
Themen: Kristalle (46), London (1173), Sanitäter (12), Studenten (669), Tod (836)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
100 / 100
auf Basis von einem Blogger
100
100%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
1
6M
0
12M
0
Leider existiert für »Unsterblich - Das Geheimnis der Sandkristalle« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Neue Abenteuer auf Rügen
Geschrieben von: Steffi Bieber-Geske (10. November 2016)
100/100
[1 Blogger]
Sinnbild
Geschrieben von: Alexander Wolf (4. Juli 2018)
Mord im Balkanexpress
Geschrieben von: Rainer Wittkamp und Matthias Wittekindt (10. Juli 2018)
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (1)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 13. Juli 2018 um 13:16 Uhr (Schulnote 1):
» Das Cover dieses Romans finde ich mega gelungen. Sowohl die Farben als auch die Sanduhr und die Symbole passen perfekt zu dieser Fantasy-Geschichte.
Ja, Vanessa Mansini hat mit dieser Story ihr Fantasy-Debüt und es ist ihr mehr als nur gelungen. Sie hat mich mit ihrer Handlung begeistert und durch die Spannung, die sich durch den ganzen Roman zieht gefesselt.
Die Protagonisten sind wieder mega ausgearbeitet und jeder für sich etwas besonderes. Ava hat mich von Anfang an fasziniert. Sie ist ein Kämpfertyp, was man durch die ganze Geschichte hindurch immer wieder merkt. Was mir besonders gefällt, ist, dass sie von allen unterschätzt wird und sie dadurch überrascht.
Kilian finde ich einfach toll, wobei ich mir über seine Beweggründe nicht immer wirklich im klaren bin. Dadurch wird er natürlich noch interessanter. Sein Schicksal ist schon sehr bewegend.
Ivor ist krass. Für mich schon fast eine gespaltene Persönlichkeit. Aber vor allem am Schluss habe ich meinen Frieden mit ihm geschlossen.
Am Anfang war ich von den "historischen" Kapiteln etwas überrascht, weil ich nicht sofort verstanden habe, warum diese Kapitel da sind und welchen Zweck sie haben, aber dann fand ich sie sehr toll und informativ. Ich finde sie für die Geschichte unheimlich wichtig und sie passen perfekt.

Fazit:
Vanessa Mansini hat sich hier selber übertroffen. Sie hat eine geniale Mischung aus Fantasy, Spannung und Liebe, aber auch Drama geschrieben. Für mich ein Highlight dieses Jahr.«
  12      0        – geschrieben von Das Lesesofa
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2018)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz