Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.155 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »cataleya27«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Laura Kern 3 - Der Flüstermann
Verfasser: Catherine Shepherd (22)
Verlag: Kafel (27)
VÖ: 26. Juni 2018
Genre: Thriller (7368)
Seiten: 303 (Kindle Edition), 334 (Taschenbuch-Version)
Themen: Internet (552), Mord (6941), Videos (117), Zweite Chance (547)
Reihe: Laura Kern (6)
Charts: Einstieg am 24. Juli 2018
Höchste Platzierung (1) am 2. August 2018
Zuletzt dabei am 26. August 2018
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,35 (93%)
auf Basis von drei Bloggern
1
67%
2
33%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
34mal in den Tagescharts platziert
BENUTZER-SCHULNOTE
1,71 (86%)
1
52%
2
31%
3
13%
4
2%
5
1%
6
1%
Errechnet auf Basis von 745 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Laura Kern 3 - Der Flüstermann« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (13)     Blogger (4)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 28. September 2020 um 9:02 Uhr (Schulnote 1):
» "Der Flüstermann "von Catherine Shepherd und dem Kafelverlag ist ein weiterer spannender Thriller aus der Laura Kern-Reihe,eine Spezialermittlerin des Landeskriminalamtes Berlin.
Die Autorin hat mich auch hier wieder mit ihren Characteren und den brutalen Sichtweisen des Täters überzeugt.
Wie immer wurde ich auf falsche Fährten geführt,
"Der Flüstermann "ist definitiv nichts für schwache Nerven.
Der Schreibstil ist extrem spannend,flüssig,überzeugend und gut durchdacht.Er ist gut zu verstehen und neben spannenden und extrem schockierenden Szenen hatte ich kurze Einblicke in Lauras Privatleben und Vergangenheit.
Das Buch habe ich sehr schnell durchgelesen weil mir keine Atempause gegönnt wurde.
Hier wurden wieder einmal die dunklen und erschreckenden Abgründe der menschlichen Seele entblößt,ein konstanter Spannungsbogen wie von der Autorin gewohnt.
In "Der Flüstermann "ist der Täter der Meinung,dass jeder Mensch eine zweite Chance im Leben verdient hat.
Doch wird sie nicht genutzt wird derjenige mit dem Tod bestraft.

Ein grauenvolles Video taucht plötzlich im Internet auf,indem eine junge Frau öffentlich brutal ermordet wird.
Laura Kern und ihr Kollege Max arbeiten auf Hochtouren,doch es dauert nicht lange und es tauchen weitere Videos auf.
Der Täter holt seine Opfer von der Straße und testet sie bevor er sie tötet.
Auf jedem Video flüstert der Psychophat seinen Opfern kurz bevor sie sterben etwas zu.
Laura Kern ist verzweifelt,denn der Killer ist immer einen Schritt voraus.
Erst viel zu spät kommt sie einer tragischen und grausamen Geschichte auf die Spur und somit auch auf die Spur des Täters.
Das Ende hat mich wie immer super überrascht,hier ist mitfiebern angesagt.«
  10      0        – geschrieben von Jasminh86
 
Kommentar vom 8. Juli 2020 um 23:28 Uhr (Schulnote 1):
» Laura Kerns bisher spannendster Fall

Ein grauenvolles Video taucht im Internet auf. Eine junge Frau wird vor den Augen aller Welt ermordet. Der Täter flüstert ihr vorher etwas ins Ohr, das Laura Kern zutiefst schockiert. Die Spezialermittlerin arbeitet auf Hochtouren, doch bereits nach kurzer Zeit wird ein neues Video veröffentlicht. Der Killer scheint seine Opfer wahllos von der Straße zu holen. Bevor er tötet, testet er sie. Laura jagt ein Monster, das ihr immer einen Schritt voraus ist. Erst viel zu spät entdeckt sie ein dunkles Geheimnis, das sie auf die Spur des Serienmörders bringt. Aber der hat das nächste Opfer längst in seiner Gewalt, und niemand vermag zu sagen, ob Laura ihn rechtzeitig stoppen kann.

„Der Flüstermann“ von Catherine Shepherd ist der dritte Teil der Laura Kern Reihe und in meinen Augen der spannendste Band. Die Autorin beglückt uns wie immer mit ihrem wirklich fesselnden Schreibstil, bei dem ich das Buch einfach nicht aus der Hand legen kann.
Laura Kern muss dieses Mal mit Tylor Fields zusammenarbeiten, was eine etwas andere Dynamik in die Ermittlungen gebracht hat. Der Fall ist wirklich skurril und stellt die Ermittler wieder vor viele Rätsel und Hindernisse.
Dieses Mal fand ich besonders die Hintergrundgeschichte des Täters sehr interessant und gut dargestellt. Zwar konnte ich eher als sonst mutmaßen, worum es eigentlich geht und was noch kommen wird aber umso spannender fand ich dann die Auflösung.
Auch die Figuren gefallen mir weiterhin sehr gut. Sie machen stetige Entwicklungen durch, die sehr glaubhaft dargestellt werden.
Die Bände lassen sich wie immer unabhängig voneinander lesen.
„Der Flüstermann“ ist bisher mein liebster Teil aus dieser Reihe. Ich bin begeistert und freue mich schon auf die Fortsetzungen!«
  12      0        – geschrieben von LadyIceTea
 
Kommentar vom 20. Oktober 2018 um 17:14 Uhr (Schulnote 1):
» Es ist eigentlich überhaupt keine Frage: wenn etwas Neues von Catherine Shepherd erscheint MUSS ich es einfach lesen. Sie hat eine unglaubliche Art zu Schreiben und ich finde, dass sie sich mit jedem neuen Buch selbst übertrifft.
Auch „Der Flüstermann“ hatte mich gleich in den Bann gezogen und ließ mich erst wieder aus seinen Fängen, als ich es beendet hatte. Gleich zu Anfang war die Spannung schon spürbar und dies war eines der Bücher, welches mich richtig gepackt hat, weil ich einfach nicht dahinter kam, wer der Täter sein könnte.
Eine phantasievoll aufgebaute Story, in sich total schlüssig – allerdings erst, nachdem klar ist, wie nun alles zusammenhängt. Grandios beschrieben und absolut fesselnd. Ich bin nicht erst seit diesem Buch ein großer Fan von Shepherd und werde weiterhin treu bleiben. Sie besticht einfach durch gut durchdachte und schlüssige Geschichten und schafft es immer, mich total zu begeistern.«
  9      0        – geschrieben von MissSophi
Kommentar vom 26. August 2018 um 19:26 Uhr (Schulnote 1):
» Ich kann mich Kirstin Wetzel da nur anschließen. Ich glaube mir ist kein Roman seit dem ersten Zons Buch entgangen, und die Ideen gehen ihr nicht aus und manchmal habe ich den Eindruck es wird immer noch von Buch zu Buch besser. Der Flüstermann ist ein höllisch starker Roman und verdient alle Verkaufserfolge die er ja offenbar mal wieder eingefahren hat.«
  4      1        – geschrieben von nancy85
Kommentar vom 22. Juli 2018 um 14:43 Uhr (Schulnote 1):
» Catherine Shepherd zählt für mich einfach zu den besten Krimi- und Thrillerautoren im deutschsprachigen Raum in dieser Zeit. Egal ob es nun die Zonsromane sind oder die Laura Kern-Reihe, ich bin einfach jedes Mal wieder begeistert. Der Flüstermann ist das nächste perfekte Beispiel dafür. An dem Buch stimmt einfach alles, die Ideen, Figuren, Spannung, einfach alles topp.«
  4      0        – geschrieben von Kirstin Wetzel
Seite:  1 2 3
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz