Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
40.373 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »diana614«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Feral Moon 1 - Die rote Kriegerin
Verfasser: Asuka Lionera (11)
Verlag: Dark Diamonds (99)
VÖ: 28. Juni 2018
Genre: Fantasy (8077) und Romantische Literatur (13932)
Seiten: 455
Themen: Bestien (32), Clans (271), Frauen (520), Krieger (615), Wälder (462)
Reihe: Feral Moon (3)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
98 / 100
auf Basis von fünf Bloggern
100
80%
80
20%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
1
3M
5
6M
0
12M
0
2mal in den Tagescharts platziert
Leider existiert für »Feral Moon 1 - Die rote Kriegerin« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Feral Moon 2 - Der schwarze Prinz
Geschrieben von: Asuka Lionera (26. Juli 2018)
100/100
[4 Blogger]
Feral Moon 3 - Die brennende Krone
Geschrieben von: Asuka Lionera (30. August 2018)
95/100
[4 Blogger]
Mit dir unter den Sternen
Geschrieben von: Asuka Lionera (29. Juni 2016)
98/100
[5 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (1)     Leserkanonen-Einblick     Blogger (5)
KURZER LESERKANONEN-EINBLICK
Als wir vor knapp drei Jahren hier bei Leserkanone.de Asuka Lionera zu einem Interview begrüßen durften, war sie gerade ganz frisch in der Welt der Autorinnen angekommen. Inzwischen ist die Bibliographie der Vielschreiberin schon um eine ganze Menge Bücher angewachsen, und mit »Die rote Kriegerin« erschien dieser Tage der erste Band einer neuen Reihe aus ihrer Feder: »Feral Moon«. Das 450 Seiten starke Werk wurde vom Fantasy-Imprint »Dark Diamonds« des Carlsen Verlags herausgegeben, ist nur als E-Book erhältlich und kostet 4,99 Euro. Die Fortsetzungen werden in schnellen Zeitabständen erscheinen, der zweite Teil »Der schwarze Prinz« ist noch für den Juli geplant, »Die brennende Krone« erscheint dann im August. Kurzum: Es drohen hier keine langen Wartezeiten.

In »Die rote Kriegerin« begegnet die Leserin der jungen Scarlet, die in einem abgeschiedenen Dorf lebt und früh ihren Vater - den Clanführer - verliert. Nach dessen Tod wird der Vater von Scarlets Freund Tristan neuer Clanführer. Das Dorf selbst und die Welt, in der Scarlet lebt, wird von den titelgebenden wolfsähnlichen »Ferals« bedroht. Scarlett würde sich diesen eigentlich gerne als Wächterin entgegenstellen, doch diese Aufgabe ist in ihrer Welt eigentlich Männern vorbehalten. Letztlich aber hat das Schicksal für Scarlett einen ganz eigenen Weg vorgesehen ...

Mit der jungen Scarlet hat Asuka Lionera eine starke Mädchen- bzw. Frauenfigur erschaffen, die mit ihrer erfrischenden Art schnell die Sympathie der Leserin auf sich zieht und der man mit Freude bei ihren Abenteuern über die Schultern schaut. Und auch mit Ash und den Nebencharakteren wurde ein interessantes Personengeflecht konstruiert. Natürlich begegnet man hier einer Reihe von Komponenten, die in den vergangenen Jahren schon in vielen Fantasyromanen abgearbeitet wurden, doch dank der eigenständigen Welt, die die Autorin da ins Leben gerufen hat, der dichten Atmosphäre, den zahlreichen Ideen und der stets vorhandenen Spannung ist das auch gar nicht schlimm. »Die Rote Kriegerin« ist ein unterhaltsamer Roman geworden, er ist geheimnisvoll und abwechslungsreich, überzeugt sowohl von der fesselnden Story an sich als auch von der romantischen Seite. So ist man dann am Ende heilfroh, dass man nach dem Cliffhanger, der diesen Band abschließt, nicht unendlich lange auf den nächsten Teil warten muss.
– geschrieben am 2. Juli 2018 (4.5/5 Punkte)
Anmerkungen zu den Buch-Einblicken: Die Wertung unseres jeweiligen Mitarbeiters geht im gleichen Maße wie eine Blogger-Rezension in die Gesamtwertung des Buches ein.
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Texteigentümerin des Buch-Einblicks: Daniela Peine  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz