Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
40.396 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Marie445«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
BROSCHIERT
 
HB-DOWNLOAD
 
HÖRBUCH
 
Maxton Hall 2 - Save You
Verfasser: Mona Kasten (10)
Verlag: LYX (944)
VÖ: 25. Mai 2018
Genre: Erotische Literatur (2702)
Seiten: 384 (Broschierte Version), 385 (Kindle Edition)
Themen: College (118), Trennung (634), Zweite Chance (242)
Reihe: Maxton Hall (3)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
84 / 100
auf Basis von acht Bloggern
100
38%
80
38%
60
25%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
2
3M
1
6M
6
12M
0
40mal in den Tagescharts platziert
Leider existiert für »Maxton Hall 2 - Save You« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (4)     Blogger (9)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 17. Juni 2018 um 15:40 Uhr (Schulnote 1):
» Save you ist die Fortsetzung der Trilogie von Mona Kasten um Ruby und James. Ruby möchte nichts mehr von James wissen, nachdem er sie so verletzt hat, doch James gibt nicht auf und kämpft um Ruby und ihr gemeinsames Glück. Endlich scheint alles gut zu werden, da wirft ein infamer Vorwurf Ruby aus der Bahn und scheint ihren Weg nach Oxfort zu verhindern.

Die Autorin setzt die Geschichte gekonnt und interessant fort, Ruby und James entwickeln sich beide weiter und ich hätte ihnen ihr Glück gegönnt, Aber es scheint so als ob noch ein steiniger Weg vor beiden liegt bevor sie hoffentlich endlich einen gemeinsamen Weg finden. Die Charaktere werden glaubhaft dargestellt und auch die Gefühlswelt der Protagonisten lässt sich gut nachvollziehen. Die Geschichte wird aus verschiedenen Perspektiven erzählt, welche gut voneinander getrennt sind. Als Leserin bekam ich dadurch einen guten Eindruck in die Gedankenwelt des jeweiligen Charakters und konnte so gut die Motivationen der Handelnden verstehen.

Das Ende bietet einen gewaltigen Cliffhanger der mich fiebernd auf Teil drei zurücklässt. Gute Unterhaltung nicht nur für das junge Lesepublikum.«
  12      0        – geschrieben von manu63
Kommentar vom 11. Juni 2018 um 19:06 Uhr (Schulnote 2):
» Love is like a piece of gold, hard to find and hard to hold.

Dieses Sprichwort läßt sich auf den zweiten Teil der neuen Trilogie anwenden, den Mona Kasten vor wenigen Wochen präsentiert hat. Ihre Protagonistin Ruby ist am Boden zerstört. Noch nie hatte sie für jemanden so intensive Gefühle wie für James — und noch nie wurde sie so verletzt. Sie wünscht sich ihr altes Leben zurück — als sie auf dem Maxton Hall College niemand kannte und sie kein Teil der elitären und verdorbenen Welt ihrer Mitschüler war. Doch sie kann James nicht vergessen, vor allem nicht, als dieser alles daransetzt, sie zurückzugewinnen.

Für den zweiten Teil der Trilogie ist das auffällige Cover, das ganz in Gold gehalten ist, beibehalten worden. Was den prägnanten Titel betrifft, hat man lediglch das Possessivpronomen ausgetauscht. Aus diesem Grunde ist der Wiederkennungswert in einer Buchhandlung relativ hoch.

Was den Inhalt des Romans betrifft, darf der Leser die weitere Entwicklung der komplizierten Liebesbeziehung zwischen Ruby, dem ehrgeizigen, sympathischen Mädchen aus einem einfachen Elternhaus, und James, dem arroganten, verwöhnten Erben eines renommierten Unternehmens, der gerade seine Mutter verloren hat, verfolgen. Aber auch die Entwicklung der (ungeplanten) Schwangerschaft von Lydia, der Zwillingsschwester von James, und die Ambitionen der aufstrebenden Bloggerin Ember, die sich in Sachen "Plus-Size"-Mode einen guten Namen möchte, stehen im Fokus des Geschehens.

Prinzipiell finde ich es lobenswert, dass Mona Kasten ihre Erzählperspektive variiert hat, um ihre Nebendarsteller zu Wort kommen zu lassen. Auf diese Weise kann sie der Handlung neuen Schwung verleihen, und der Leser sieht die Romanze von Ruby und James mal mit anderen Augen. Faktisch ist ihr die Umsetzung nicht gelungen. Denn alle Charaktere in diesem Roman sprechen die gleiche Sprache, will sagen: Mona Kasten verleiht ihnen keine individuelle Ausdrucksweise, wie wir aus dem echten Leben kennen. Wenn sie nicht den Namen des jeweiligen Erzählers ausdrücklich angegeben hätte, würde man keinerlei Unterschiede im Sprachduktus feststellen können.

Leider muss ich weitere Kritik an diesem Roman üben. Für meinen persönlichen Geschmack plätschert die Handlung mehr oder weniger dahin. Mona Kasten schreibt zwar in einem gefühlvollen, schönen Stil, aber sie hat nebensächliche Ereignisse zu breit ausgewaltzt und gängige Klischees in diesem literarischen Genre überstrapaziert. Vor allem der Cliffhanger wirkt melodramatisch und überzogen. Hier wäre weniger mehr gewesen.

Insgesamt hat der zweite Teil der Trilogie meine hohen Erwartungen nicht ganz erfüllen können. Aus diesem Grunde kann ich heute nur 4 Sterne vergeben.«
  19      0        – geschrieben von Bücherfairy
Kommentar vom 1. Juni 2018 um 20:05 Uhr (Schulnote 6):
» In " Save you " hat Ruby von James das Herz gebrochen bekommen und wünscht sich, nie in die elitären Kreise des Maxton Hall College gekommen zu sein. Sie hasst James , aber trotzdem liebt sie ihn noch immer und kann ihn nicht vergessen.
Das ganze wird auch nicht besser, als James alles versucht Ruby zurück zubekommen.
Die Story ist durchgehend abwechslungsreich, spannungsgeladen und voller Emotionen.
Man darf mit Ruby und James mitfiebern und die verschiedensten Gefühlen erleben.
Ich hatte sehnsüchtig auf den 2. Band gewartet und ihn in einem Rutsch durchlesen.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  7      0        – geschrieben von Nisowa
Kommentar vom 30. Mai 2018 um 23:55 Uhr (Schulnote 1):
» Ich finde, dass Mona Kasten da ein wunderbares zweites Maxton Hall Buch gelungen ist. Ich habe schon Save Me sehr genossen, und den Band hier habe ich auch verschlungen. Freue mich sehr auf Save Us!!«
  4      0        – geschrieben von Isabellchen
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2018)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz