Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
40.189 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »NEO08«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Baby-Reihe 1 - Be my little Baby
Verfasser: Rhiana Corbin (47)
Verlag: Eigenverlag (10458)
VÖ: 11. Mai 2018
Genre: Romantische Literatur (13642)
Seiten: 119
Themen: Callboys (43), Schwangerschaft (375), Trennung (618), Wetten (101)
Reihe: Baby-Reihe (4)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
???
noch nicht bewertet
100
0%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Leider existiert für »Baby-Reihe 1 - Be my little Baby« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Baby-Reihe 4 - I got you, Baby
Geschrieben von: Rhiana Corbin (28. Juli 2018)
Narren und Sterbliche
Geschrieben von: Bernard Cornwell (24. Juli 2018)
Baby-Reihe 3 - Baby one more time
Geschrieben von: Rhiana Corbin (15. Juni 2018)
100/100
[1 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 31. Juli 2018 um 0:05 Uhr (Schulnote 1):
» In " Be my little Baby " begegnet Susan auf ungewöhnliche Weise Vincent.
Er verscheucht ihr Date, einen Callboy, den sie ihrer Familie als Zukünftigen vorstellen wollte.
Vincent, bekannt als Playboy und erfolgreicher Unternehmer möchte es wieder gut machen und kommt in eine ihm bisher unbekannte Lage als die Ereignisse sich überstürzen.
Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen und zieht einem sofort in ihren Bann. Dabei geht es abwechslungsreich und spannend zu.
Man darf mit Susan und Vince mitfiebern und die verschiedensten Emotionen erleben.
Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen und musste es in einem Rutsch durchlesen.
Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.«
  8      0        – geschrieben von Nisowa
Kommentar vom 8. Juni 2018 um 12:43 Uhr (Schulnote 1):
» Vincent Mercer sitzt mit seinen drei Freunden im Restaurant und sein Zauber auf Frauen ist verflogen aber Vince sagt NEIN ist er nicht - also beschließen die vier eine Wette die nächste Frau die reinkommt muß Vince für sich gewinnen mit Beweisfoto. Die nächste Frau ist Susan und Hochschwanger zum Glück sitzt sie gleich am Nebentisch und Vince fängt einige Gesprächs fetzten auf - sofort beschließt er dazwischen zu gehen denn Susan braucht dringend einen Mann für eine Hochzeit in der Familie und der Typ gibt sich keine Mühe ihr zu zuhören.
Vince bietet Susan an Sie zu begleiten und beide gehen nun zu Vince um alles zu klären. Wird Vince es schaffen und wie reagiert Susan.
Ich habe das Buch verschlungen«
  10      0        – geschrieben von elke1205
Kommentar vom 29. Mai 2018 um 15:20 Uhr:
» Cover:

Ein wunderschönes, romantisches und sehr passendes Cover, man kann sich bereits schon ohne den Inhalt gelesen zu haben, ein erstes Bild vom Inhalt machen. Ich find´s zuckersüß.

Schreibstil:

Die Story ist locker, leicht und flüssig geschrieben. Abwechselnd aus den Perspektiven der Protagonisten erleben wir eine niedliche, herzerwärmende und einfach nur traumhaft schöne Geschichte, die einen den Alltag vergessen lässt. Ich wurde gefesselt, war mitten in der Story gefangen und schloss Susan, aber auch Vincent schnell in mein Herz. Auch seine Kumpels wird man mögen, schließlich können sie sich auch nützlich machen, anstatt nur zu wetten^^

Ich freue mich schon auf mehr.

Charaktere/ Story:

Vincent ist ein typischer Frauenheld, reich, hat einen kleinen eigenen Fuhrpark und lebt sein Leben. Eines Nachmittages mit seinen Freunden in der Bar, landet er bei der Kellnerin nicht und so beginnt eine Wette:

Die nächste Frau die zur Tür reinkommt, muss er rumkriegen. Doch wer ist die näachte Frau?
Susan ist hochschwanger und hasst so langsam ihr Leben, zumindest alles außer ihrem Baby, das liebt sie. Der Vater war ein A.. er hat sie verlassen, aber wie es das Schicksal so wollte, wurde er kurz darauf von einem Baum erschlagen. Und nun ist sie zur Hochzeit ihres Ex eingeladen, der ihre Cousine heiratet.
Für sie steht fest, sie muss dahin und will aber mit einem Verlobten erscheinen, drum muss ein Escort Service her, wäre da nicht Vincent Mercer, der ihren potentiellen Verlobten in die Flucht treibt.. was soll sie nun denn machen?

Vincent kann es nicht fassen, ausgerechnet eine Schwangere. Während seine Freunde sich schon freuen die Wette gewonnen zu haben, denn bestimmt hat sie einen Mann, so fängt Vincent an Susan für sich zu gewinnen und macht ihr ein Angebot, er spielt ihren Verlobten.. alles wirklich nur für die Wette oder hat er sein Herz schon verloren?

Fazit:

Was als Wette beginnt, wird zu Liebe.

Euch erwartet eine niedliche und zuckersüße Geschichte, die mit tollen Protagonisten und einer authentischen Story überzeugt. Warum sollte ein Frauenheld nicht plötzlich nur noch einen Frau haben wollen? Warum sollte eine schwangere Frau nicht Glück haben und ihre Liebe trotz dicken Bauch finden? Warum sollte ein Macho nicht eine Frau samt ihrem Kind lieben?

Lasst euch von der Autorin mitnehmen auf eine Reise die euer Herz erwärmen wird. Eine wunderbare Geschichte, die leider viel zu schnell zu Ende war, aber ich freue mich schon jetzt auf die anderen Jungs der Clique«
  13      0        – geschrieben von mexis_leseparadies
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by Axel Saalbach & Team (2011-2018)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz