Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
40.072 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Marie759«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Letzte Wünsche 2 - Der Sommer der letzten Wünsche
Verfasser: Emma Peony (5)
Verlag: Eigenverlag (10291)
VÖ: 14. April 2018
Genre: Romantische Literatur (13402)
Seiten: 165 (Kindle Edition), 263 (Taschenbuch-Version)
Themen: Freundschaft (1346), Letzter Wille (37), Sommer (399)
Reihe: Letzte Wünsche (Emma Peony) (2)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
100 / 100
auf Basis von zwei Bloggern
100
100%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
1
3M
0
6M
1
12M
0
Killian erfüllt letzte Wünsche. Doch jetzt hat ihn seine Freundin Lea verlassen und er ist am Boden zerstört. Sein Freund Giovanni will ihm helfen, aber nichts klappt. Sein neuester Auftrag ist Marie und die macht es ihm nicht gerade leicht.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Make it count - Sommersturm
Geschrieben von: Carrie Price (23. August 2014)
100/100
[4 Blogger]
Guntrans Vermächtnis 1 - Die Vinderfestung
Geschrieben von: Frank Beyer (24. September 2016)
60/100
[1 Blogger]
Der Screener
Geschrieben von: Yves Patak (22. März 2018)
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (1)     Blogger (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 3. Mai 2018 um 21:12 Uhr (Schulnote 2):
» Killian erfüllt letzte Wünsche. Doch jetzt hat ihn seine Freundin Lea verlassen und er ist am Boden zerstört. Sein Freund Giovanni will ihm helfen, aber nichts klappt. Sein neuester Auftrag ist Marie und die macht es ihm nicht gerade leicht.
Das Cover des Buches ist nicht nur sehr auffallend und gut gemacht, sondern passt auch hervorragend zum vorliegenden Buch.
Der Schreibstil der Autorin ist gut, Protagonisten und Orte werden eigentlich perfekt dargestellt. Nur über das fehlende Alter von Killian und Giovanni bin ich gestolpert. Dies wird aber wahrscheinlich im 1. Teil dieser Reihe ("Die Magie der letzten Wünsche") geschrieben.
Obwohl ich den 1. Teil nicht kannte, war ich sofort mitten in der Geschichte und konnte das Buch zügig lesen.
Denn bei diesem Buch handelt es sich um einen Roman, den man gemütlich in der Sonne lesen kann. Er regt einerseits zum Nachdenken an, lädt aber in seinen humorigen Szenen auch zum Lachen ein.
Während dem Lesen wurde es zu keiner Zeit langweilig und ich habe das Lesen sehr genossen.
Ich würde mich sehr über eine Fortsetzung freuen.
Fazit: Unterhaltsames, kurzweiliges Buch zum Nachdenken, aber auch Lachen. 4,5 von 5 Sternen«
  10      0        – geschrieben von SaintGermain
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by Axel Saalbach & Team (2011-2018)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz