Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
40.660 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »elaine40«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Mit leisen Flügeln
Verfasser: Drea Summer (3)
Verlag: Eigenverlag (11148)
VÖ: 26. Januar 2018
Genre: Kriminalroman (5301)
Seiten: 220 (Kindle Edition), 218 (Taschenbuch-Version)
Themen: Andalusien (21), Dorf (600), Ermittler (235), Geheimnisse (3140), Jugendliebe (240), Mordserie (249), Motive (37), Rückkehr (593), Spanien (115)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
???
noch nicht bewertet
100
0%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Leider existiert für »Mit leisen Flügeln« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 16. April 2018 um 9:11 Uhr (Schulnote 1):
» Cover:
Mir gefällt das Cover sehr gut, es passt hervorragend zu der Geschichte, der Klappentext ist gut ausgearbeitet und macht einen sehr neugierig!

Das ist mein erstes Buch von Drea Summer, es ist ihr Schreibdebüt, ich finde ein sehr erfolgreiches! Der Schreibstil ist sehr spannend, fesselnd, flüssig und bildlich, so das man das Buch schlecht zur Seite legen kann,denn man möchte unbedingt Wissen wer der Mörder ist! Mein Kopfkino lief auf vollen Touren, zum Schluss hin wurden die Morde immer brutaler, sie werden dann aus der Sicht des Mörders erzählt. Die Charaktere der Protagonisten sind alle gut gezeichnet auch das Setting ein kleine Fischerdorf in Spanien haben mir sehr gut gefallen. Besonders gut haben mir natürlich Tyler und auch Alejandro gefallen, der versucht die Mordfälle aufzuklären, auch wenn Alejandro viele Fehler am Anfang macht, konnte ich verstehen das er im Dorf keine Fremden Leute zur Ermittlung haben wollte. Mehr zur Story nicht, den ich möchte nicht zu viel verraten. Einfach lest es unbedingt selbst.

Fazit:
Ein fesselndes und spannendes Debüt von Drea Summer, toll ausgearbeitet Protagonisten, teilweise sehr brutale Morde, mein Kopfkino lief auf Hochtouren. Ein dickes Dankeschön der Autorin für die packenden Lesestunden! Ich freue mich schon auf den nächsten Roman. Klare Leseempfehlung für Krimi Liebhaber!!«
  9      0        – geschrieben von engelchen
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2018)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz