Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
42.020 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »justus 511«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Ocean Princess
Verfasser: Helen Baxter (7)
Verlag: Books on Demand (2181) und Eigenverlag (13320)
VÖ: 30. März 2018
Genre: Abenteuerroman (119) und Romantische Literatur (16957)
Seiten: 289 (Kindle Edition), 332 (Taschenbuch-Version)
Themen: Abenteuer (95), Afrika (170), Bad Boys (370), Prinzipien (26), Schätze (168), Schatzkarte (12), Schiffe (445), Treffen (54), Wracks (32)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
100 / 100
auf Basis von einem Blogger
100
100%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Alexandra Lund träumt schon seit Kindertagen davon, den Goldschatz der Ocean Princess zu finden.
Da kommt ihr der Job auf dem High-Tech Schiff des Wracktauchers Rasul wie gerufen.
Bereits beim ersten Treffen gerät sie mit ihm aneinander.
Er duldet keine Frauen in der Crew.
Aber Alex hat einen Trumpf in der Hand, den sie geschickt ausspielt.
Die einzige existierende Schatzkarte zur legendären Ocean Princess.
Rasul muss seine Prinzipien über Bord werfen, wenn er den Schatz bergen will.
Doch Alex gegenüber bleibt er distanziert.
Was verbirgt er vor ihr?

ACHTUNG: Enthält scharfe Liebesszenen
Ocean Princess ist ein in sich abgeschlossener Roman.
324 Seiten im Buchformat.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Scharfer Sand
Geschrieben von: Helen Baxter (27. Februar 2017)
100/100
[1 Blogger]
Prepper
Geschrieben von: Felix A. Münter (8. Juni 2017)
100/100
[2 Blogger]
Marshal Logan und der Teufel
Geschrieben von: Pete Hackett (2014)
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (2)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 7. April 2018 um 21:32 Uhr (Schulnote 1):
» Fazit:
Wer glaubt, in „Ocean Princess“ geht es um eine seichte Lovestory rund um Schatztaucher, hat falsch gedacht. Denn dieses Buch ist packend und fesselnd - auf ganz hohem Niveau. Heiße Charaktere, tolle Schauplätze und eine mehr als atemberaubende Mission in die Tiefen des Ozeans. Da ist Hochspannung vorprogrammiert, von der ersten bis zur letzten Sekunde.

Schreibstil:
Der Schreibstil von Helen Baxter ist wahnsinnig einnehmend und verführt auch in diesem Buch mit ihrer einzigartigen Liebe zum Detail. Das Kopfkino läuft so von alleine und macht die Reise, auf die sie uns mitnimmt, zu etwas ganz Besonderem. Die Protagonisten sind liebenswert und sehr sympathisch, bleiben ihren Grundsätzen trotz Ecken und Kanten stets treu und lassen sich nicht verbiegen. Die Sichtweise wechselt und veranschaulicht so perfekt, wie sehr die Gefühle von Rasul und Alexandra in Aufruhr sind.

Protas & Inhalt:
Mehrere Gründe sorgen dafür, dass sich Alex Lund auf die Reise ihres Lebens begibt. Der Wunsch sich selbst zu finden ist übermächtig, aber auch ein schwerer Schicksalsschlag in ihrer Vergangenheit und die Verbundenheit zu ihrem verstorbenen Großvater tragen ihren Teil dazu bei. Sie will vergessen und ahnt nicht, dass sie auf ihrer Suche viel mehr findet, als sie zu träumen gewagt hat.

Rasul, der erfahrene und gleichermaßen erfolgreiche Wracktaucher, suhlt sich in seinem Selbstmittleid und im Verlust seiner großen Liebe. Umso mehr freut er sich auf die Mission, die vor ihm liegt, denn diese Reise soll ihn endlich auf andere Gedanken bringen. Das tut sie auch, wenngleich auf andere Art und Weise, denn noch vor der Abreise folgt die Erkenntnis, dass er bei der Wahl seines Teams einen großen Fehler gemacht hat.

Alexandra Lund ist voller Vorfreude und Tatendrang, immerhin geht endlich ihr größter Wunsch in Erfüllung. Ihr Enthusiasmus wird schnell getrübt, als sie merkt, dass sie von der Crew an Bord des Wracktauchers nicht mit offenen Armen empfangen wird. Allen voran Rasul, der ihr unmissverständlich klar macht, dass Frauen unerwünscht sind. Doch eine alte Schatzkarte sichert ihren Platz am Schiff und Rasul ist machtlos gegen die weiblichen Reize, die Alex unbewusst gekonnt zur Schau stellt. Ein zartes Band entsteht zwischen ihnen, dass mehr als einmal auf eine harte Probe gestellt wird und als Alex plötzlich in Lebensgefahr gerät liegt es an Rasul, Entscheidungen zu treffen, die beider Leben für immer verändern werden.

Spannung & Erotik:
Was Spannung und Erotik angeht, ist Helen Baxter eine Meisterin ihres Fachs. Es gibt einige Szenen, die einen die Luft anhalten lassen. Die Aufregung und der daraus resultierende Nervenkitzel sind enorm. Ich glaube, mein Puls war oftmals beunruhigend hoch ;) Aber genau diese Dinge sind es, die es unmöglich machen, das Buch aus der Hand zu legen. Gewürzt hat die Autorin ihren packenden Roman mit purer Leidenschaft. Obwohl die erotischen Szenen eher niedrig dosiert sind, knallen die Temperaturen ordentlich in die Höhe, wenn es dann zur Sache geht, denn auch hier weiß Helen Baxter genau, was sie tut <3«
  11      0        – geschrieben von SilviaÜbelbacher
 
Kommentar vom 4. April 2018 um 9:15 Uhr (Schulnote 1):
» Das Cover finde ich wunderschön und so passen zu der Geschichte. Die Details sind perfekt herausgearbeitet.
Die Handlung hat mich von Beginn an in ihren Bann gezogen. Helen Baxter hat es geschafft, die Spannung stetig ansteigen zu lassen die in ein paar Höhepunkten explodiert sind.
Alex ist eine wunderschöne Frau, die versucht ihren Mann zu stehen und die Ocean Princess zu finden, womit für sie ein unbeschreibliches und auch gefährliches Abenteuer beginnt. Rasul ist der Expeditionsleiter und will keine Frauen an Bord. Aber Alex hat ein unschlagbares Argument dabei sein zu dürfen. Sie fühlen sich zueinander hingezogen, aber beide haben auch mit den Dämonen ihrer Vergangenheit zu kämpfen. Wie das Abenteuer der beiden ausgeht müsst ihr selber lesen. Lasst auch darauf ein erlebt eine spannende, romantische und erotische Zeit mit den beiden.

Fazit:
Eine spannende und faszinierende Schatzsuche mit viel Action, die ich euch nur empfehlen kann.«
  8      0        – geschrieben von Das Lesesofa
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz