Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.296 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »WILNARI7«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Verliebt in Paris 3 - Frühlingsgefühle in Paris
Verfasser: Kate Franklin (9)
Verlag: Eigenverlag (12129)
VÖ: 29. März 2018
Genre: Romantische Literatur (15670)
Seiten: 170
Themen: Anwälte (559), Entscheidungen (1382), Paris (433), Schicksalsschläge (191)
Reihe: Verliebt in Paris (4)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
100 / 100
auf Basis von zwei Bloggern
100
100%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
2
Leider existiert für »Verliebt in Paris 3 - Frühlingsgefühle in Paris« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Grenzenlos-Reihe 1 - Without Borders: Grenzenloses Verlangen
Geschrieben von: Kate Franklin und Melanie Weber-Tilse (19. Juli 2017)
100/100
[1 Blogger]
Limitless - Außer Kontrolle
Geschrieben von: Kate Franklin (24. Dezember 2017)
100/100
[1 Blogger]
Kill den Drill 2 - Welcome to Arizona
Geschrieben von: Kate Franklin und Melanie Weber-Tilse (22. Mai 2017)
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (2)     Blogger (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 31. März 2018 um 20:32 Uhr (Schulnote 1):
» Cover:
Das Cover erweckt sofort Frühlingsgefühle eine verliebtes Pärchen in Paris an der Seine. Wunderschön gestaltet,es passt prima zu der Geschichte und auch in die Reihe!
Kate Franklins Story`s lassen sich immer viel zu schnell lesen, sie hat einen wunderschönen Schreibstil, der einen die Story richtig fühlen lässt, daher springen bei mir sofort Bilder im Kopf an, ich durchlebte sämtliche Emotionen der Protagonisten. Ich hatte das Gefühl durch Paris zu schlendern und die Anfänge des Frühlings mitzuerleben, auch hatte ich riesige Schmetterlinge im Bauch! Es gibt zwei besonders liebenswerte Charaktere einmal Clement ein junger dynamischer Anwalt aus Paris und Flora eine wunderschöne intelligente, junge Frau, die früher viel in Frankreich bei ihrer grand-mére verweilte. Durch den Tod der Großmutter muss Flora wieder nach Paris um einige Formalitäten zu erledigen, dort trifft sie Clement der ihr dabei hilft, beide sind sofort voneinander begeistert und beschließen das beste aus der kurzen Zeit zu machen die Flora in Paris ist. Auch die Nebendarsteller sind sehr authentisch und lebensfroh beschrieben. Was für eine wundervolle, spannende und romantische Geschichte, aber lest es selbst.
Fazit:
Eine klasse Story zum träumen und mitfiebern mir hat sie super gut gefallen. daher bekommt sie die vollen 5 Sterne und einen Lesetipp! Ein Dickes Dankeschön der Autorin für die romantischen Lesestunden und den Ausflug nach Paris!«
  10      0        – geschrieben von engelchen
 
Kommentar vom 30. März 2018 um 14:49 Uhr (Schulnote 1):
» Das Cover ist in hellen Tönen gehalten und vermittelt mit dem sich umarmenden Paar genau die Stimmung des Buches.
Kate Franklin entführt uns nach Paris. Wir reisen mit Flora in die Stadt der Liebe wo sie den Anwalt Clement kennenlernt. Es knistert zwischen ihnen, aber sie Flora weiß, dass das ihr Aufenthalt in Paris nur auf Zeit ist. Trotzdem können sie nicht die Finger voneinander lassen.
Kate Franklin hat wieder eine wunderschöne Story erschaffen, die durch ihren humorvollen und mitreisenden Schreibstil begeistert. Ich habe beim Lesen viele Emotionen durchlebt, von glücklich, bis traurig, aber auch wütend und gerührt. Beide Protagonisten sind großartig ausgearbeitet und man kann sich sehr gut in sie hinein versetzten. Vor allem Flora hat mich begeistert, das sie sehr stark ist und sich nicht unterkriegen lässt.

Fazit:
Mit diesem Roman kommen wahre Frühlingsgefühle auf. Man fühlt sich in die Stadt der Liebe versetzt. Ich kann euch nur nahelegen es zu lesen.«
  11      1        – geschrieben von Das Lesesofa
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz