Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.709 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »lia609«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Call it Magic 5 - Wandelfieber
Verfasser: Cat Dylan (13)
Verlag: Dark Diamonds (139)
VÖ: 29. März 2018
Genre: Fantasy (9459), Jugendliteratur (5664) und Romantische Literatur (16419)
Seiten: 322
Themen: Gestaltwandler (604), Krankenpfleger (17), Kur (16), Magie (1870), Vampire (1324)
Reihe: Call it Magic (5)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
100 / 100
auf Basis von einem Blogger
100
100%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Leider existiert für »Call it Magic 5 - Wandelfieber« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Das Haus aus Licht 1 - Das magische Glas
Geschrieben von: Mella Dumont (19. Januar 2018)
100/100
[1 Blogger]
Elesztrah 3 - Blut und Federn
Geschrieben von: Fanny Bechert (27. April 2018)
100/100
[2 Blogger]
Hello Sunshine
Geschrieben von: Laura Dave (16. April 2018)
94/100
[9 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (1)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 28. April 2018 um 19:29 Uhr:
» Ich mag die Geschichten der Autorin um die Vampire, Gestaltwandler und Feenwesen.

Mit diesem Buch erzählt sie uns die Geschichte von Rubii, einem erfolgreichen Model, das jedoch der Beruf in eine Abhängigkeit getrieben hat. In der Entziehungsklinik arbeitet Logan als Krankenpfleger, dem sie bereits zuvor über den Weg gelaufen war. Sie muss erkennen, dass er sich von ihrem Ruhm nicht beeindrucken lässt - im Gegenteil, er erwartet von ihr genauso wie von allen anderen, sich in die Gemeinschaft einzufügen und für ihre Genesung mitzuarbeiten.

Ich mochte Rubii sehr. Nach außen hin ein wunderschönes und erfolgreiches Model, ist sie innerlich jedoch sehr unsicher und sucht Bestätigung. Sie macht eine tolle Entwicklung durch - von einem Junkie zu einer jungen Frau, die ihren Weg findet, erwachsen wird, und sich für andere einsetzt und erkennt, was wichtig und richtig ist.

Logan muss man sowieso einfach mögen - einfühlsam, aber doch bestimmend, mitfühlend und aufopferungsvoll kümmert er sich um seine Patienten, findet immer die richtigen Worte - auch bei Rubii, die sie anfangs zwar nicht annehmen will, aber im Laufe der Zeit doch erkennt, dass er nicht gegen, sondern für sie ist.

Nebenbei lesen wir natürlich auch über die Nebencharaktere, die uns schon aus den vorigen Bänden bekannt sind, und erfahren, wie es ihnen weiter ergeht.

Mir gefällt, wie sehr sich die Freundschaft aller entwickelt, wie neue Mitglieder in dieses Band eingeschlossen werden, und wie sehr sie füreinander da sind und einstehen. Sie necken sich und streiten schon auch mal, aber über allem steht die allumfassende Gemeinschaft der Freunde.

Der Schreibstil ist gewohnt flüssig und die Geschichte ist sehr spannend geschrieben, sodass ich gar nicht aufhören mochte mit Lesen. In den Vorbänden aufgebaute offene Erzählstränge werden hier zu einer großen Gesamtlösung verwoben, und es bleiben keine offenen Fragen. Von der Handlung her war das Buch ein wenig ernster - was sicherlich auch an der Suchtkomponente liegt - jedoch findet sich immer noch so viel Witz und auch Romantik und Liebe, dass es nicht traurig wird und dadurch der perfekte Ausgleich stattfindet.

Fazit: Mit dem letzten Band der "Call it Magic"-Reihe hat die Autorin einen tollen Abschlussband vorgelegt und es tut mir ein wenig leid, dass ich nun von den liebgewonnenen Charakteren Abschied nehmen muss. In einer spannenden und romantischen Geschichte werden alle offenen Handlungsstränge gelöst, und der angenehm locker-leichte Schreibstil hat mich durch die Seiten fliegen lassen. Ich vergebe eine klare Leseempfehlung für dieses Buch und die Gesamtserie.

Ich danke dem Verlag für das Leseexemplar - meine ehrliche Meinung blieb davon unbeeinflusst.«
  13      0        – geschrieben von bine174
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz