Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
39.793 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Recensio«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
BROSCHIERT
 
HB-DOWNLOAD
 
City Blues Quartett 1 - Höllenjazz in New Orleans
Verfasser: Ray Celestin (1)
Verlag: Piper (1337)
VÖ: 1. März 2018
Genre: Historischer Roman (2847) und Kriminalroman (4658)
Seiten: 512
Themen: Axt (6), Detektive (683), Jazz (6), Mafia (322), Mörder (308), New Orleans (62), Tarot (16)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
84 / 100
auf Basis von fünf Bloggern
100
40%
80
40%
60
20%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
1
2M
2
3M
2
6M
0
12M
0
Leider existiert für »City Blues Quartett 1 - Höllenjazz in New Orleans« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
From Dark until Dawn
Geschrieben von: Ariana Morrigan (12. März 2018)
Mutig
Geschrieben von: Rose McGowan (15. März 2018)
100/100
[1 Blogger]
Die Korff-Saga 1 - In Zeiten der Liebe und des Krieges
Geschrieben von: Michael Wallner (1. Februar 2018)
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (4)     Blogger (5)
MEINUNGEN VON BLOGGERN
»City Blues Quartett 1 - Höllenjazz in New Orleans« wurde von fünf uns bekannten Bloggern in deren Blogs bewertet. Die hier aufgeführten Links führen zu den Rezensionen in den jeweiligen Blogs und öffnen sich in neuen Tabs oder Fenstern.
nichtohnebuch 4 von 5 80 Punkte
Zitat:»Insgesamt ein komplexes Buch mit vielen Charakteren, das gekonnt Fakt und Fiktion miteinander verwebt«
Kleinbrinas Bücherblog 4 von 5 80 Punkte
Zitat:»"Höllenjazz aus New Orleans" ist ein spannender und unterhaltsamer Roman rund um den berüchtigten Axtmann, der in den zwanziger Jahren die Stadt in Angst und Schrecken versetzt hat.«
Nahrung fürs Gehirn 5 von 5 100 Punkte
Zitat:»Volle Punktzahl und klare Lese-Empfehlung!«
Aglayabooks 3 von 5 60 Punkte
Zitat:»Zu viele Nebenthemen«
KeJas-BlogBuch 5 von 5 100 Punkte
Zitat:»True Crime innerhalb eines fiktiven Romans, mit bekannten Namen und dann auch noch so einnehmend und gut geschrieben!«
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by Axel Saalbach & Team (2011-2018)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz