Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
39.606 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »elisa73«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Auf einmal Liebe
Verfasser: Mila Summers (21)
Verlag: Eigenverlag (9586)
VÖ: 19. Februar 2018
Genre: Jugendliteratur (4452) und Romantische Literatur (12600)
Seiten: 262 (Kindle Edition), 244 (Taschenbuch-Version)
Themen: Assistenten (112), Chef (334), Edinburgh (66), Großstädte (34), Heiratsanträge (98), Junggesellen (74), Neuanfang (597)
Sonstiges: Dieses Buch überwachen
Leseprobe auf Hauptseite vorstellen
BLOGGERNOTE DES BUCHES
100 / 100
auf Basis von fünf Bloggern
100
100%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
1
2M
4
3M
0
6M
0
12M
0
37mal in den Tagescharts platziert
Leider existiert für »Auf einmal Liebe« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Küsse unter dem Mistelzweig
Geschrieben von: Mila Summers (18. Oktober 2017)
100/100
[7 Blogger]
Social Media Love 3 - Twinder oder die Irrungen und Wirrungen der Liebe
Geschrieben von: Mila Summers (21. November 2017)
100/100
[1 Blogger]
Manhattan Love Stories 3 - Irresistible Desire
Geschrieben von: Mila Summers (16. Mai 2017)
100/100
[2 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (3)     Leserkanonen-Einblick     Blogger (4)     Cover
KURZER LESERKANONEN-EINBLICK
Die Bücher von Mila Summers erfreuen sich bei Bloggerinnen und unseren Besuchern stets großer Beliebtheit, ihre »Küsse unter dem Mistelzweig« schafften es dadurch im vergangenen Herbst sogar zwei Wochen lang am Stück an die Spitze unserer Lesercharts. Vor wenigen Wochen erschien nun mit »Auf einmal Liebe« der neueste Streich der 1984 geborenen Autorin, die einst während einer Schwangerschaft vom Schreibfieber gepackt wurde und es in den vergangenen drei Jahren schon auf eine stattliche zweistellige Zahl an Veröffentlichungen gebracht hat. »Auf einmal Liebe« wurde von ihr - wie die meisten ihrer Bücher - in Eigenregie herausgegeben und erschien am 19. Februar. Das rund 250 Seiten starke Werk kostet 8,99 Euro, als E-Book sogar nur 99 Cent - nicht mal ein Einkaufswagen im Supermarkt ist so preiswert. Nutzer von »Kindle Unlimited« können das Buch sogar kostenfrei lesen.

Das Buch erzählt die Geschichte von Anna May und Logan McGregor: Sie, die ihr Leben in Edinburgh in eine neue Richtung lenken möchte und getarnt als graue Maus einen Posten als Assistentin der Geschäftsleitung antritt; Er, der überzeugte Junggeselle, der sich gern mit attraktiven jungen Damen umgibt. Womit er eigentlich eine jener Figuren verkörpert, die Anna May hinter sich lassen wollte. Besondere Umstände aber führen zu einem vollkommen unerwarteten rasanten Heiratsantrag, und alles kommt anders, als es vorher geplant war.

Für mich war es die erste Begegnung mit Mila Summers' Geschichten, und es war eine, die sich gelohnt hat und zu einer Wiederholung ermuntert. Mit flinker Feder, den beiden einprägsamen Protagonisten und der launigen Stimmung hat sie es geschafft, einen schnell um den Finger zu wickeln und an den Reader zu fesseln. Rasch entwickelt sich eine turbulente Geschichte mit ordentlichem Schwung und einem - für Genreverhältnisse - anständigen Maß an Originalität, mit vielen kleinen unverbrauchten Ideen, mit einer guten Grundspannung zwischen den Hauptdarstellern und einer guten Portion an Gefühl, dem man sich beim Lesen einfach nicht entziehen kann. So fliegen die Seiten nur so dahin, und am Ende ist man sehr froh, dass man sich von Mila Summers mit ihrem Buch ein Weilchen aus dem vorosterlichen Alltag hat herausreißen lassen.
– geschrieben am 28. März 2018 (5/5 Punkte)
Anmerkungen zu den Buch-Einblicken: Die Wertung unseres jeweiligen Mitarbeiters geht im gleichen Maße wie eine Blogger-Rezension in die Gesamtwertung des Buches ein.
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Texteigentümerin des Buch-Einblicks: Daniela Peine  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum & Rechtliches