Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
39.312 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »seann49«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
San Francisco Hearts 1 - The Bartender
Verfasser: Piper Rayne (1)
Verlag: Forever (133)
VÖ: 5. Februar 2018
Genre: Romantische Literatur (12162)
Seiten: 272
Themen: Barkeeper (44), One Night Stand (189), San Francisco (146)
Sonstiges: Dieses Buch überwachen
Leseprobe auf Hauptseite vorstellen
Teilen:
 
BLOGGERNOTE DES BUCHES
93 / 100
auf Basis von drei Bloggern
100
67%
80
33%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
3
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Leider existiert für »San Francisco Hearts 1 - The Bartender« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Ein Fall für Kommissar Möllenkamp 1 - Deichfürst
Geschrieben von: Heike van Hoorn (30. Januar 2018)
60/100
[1 Blogger]
So geht Hund!
Geschrieben von: Normen Mrozinski (7. Februar 2018)
Die dunklen Fälle des Harry Dresden 15.1 - Im Auftrag des Yeti
Geschrieben von: Jim Butcher (22. Februar 2018)
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (1)     Blogger (3)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 22. Februar 2018 um 14:05 Uhr:
» Meine Meinung:

Cover:

Das Cover fiel mir direkt ins Auge und war schon vorm Klappentext der Grund warum ich diese Geschichte gerne lesen wollte. Es ist schwarz weiß gehalten bis auf die Titelschrift, eine perfekte Kombination und auch im Hinblick auf weitere Teile der Reihe, harmoniert das erste Cover wunderbar.

Der Klappentext hat mir sehr gut gefallen. Es ist mal eine andere Art den Inhalt ein erstes Stück weit an den Leser zu vermitteln ohne das man viel erfährt, aber irgendwie doch einen guten Geschmack bekommt.

Schreibstil:

Mein erstes Buch der Autorin, aber nicht mein letztes. Das Buch ist locker, leicht und flüssig zu lesen. Mit einem guten Schreibstil, authentischen Personen und einem gelungenen Mix aus Humor, Spannung und Leidenschaft. Perfekt für eine kurze Auszeit vom Lernen und Schreiben..


Charaktere/ Story:

Ich habe lange überlegt, ob ich kurz was zu den beiden Protas W. und C. schreibe, aber diesmal möchte ich aufgrund des Klappentext nichts weiter sagen. Entdeckt selbst, wer hinter dem Bartender steckt, wie es der Protagonistin ergeht und was sich zwischen den beiden entwickelt....


Fazit:

The Bartender ist meiner Meinung nach ein wunderbarer Einstieg in eine neue tolle und erotische Reihe.
Man kommt sofort in die Geschichte und wird durchweg spannend unterhalten. Tolle authentische Protagonisten, eine spannende Handlung und nicht zuletzt sehr leidenschaftliche und erotische Momente, die die Geschichte zu einem herrlichen Lesegenuss machen.
Ich bin gespannt auf die weiteren Bücher und werde sie definitiv auf meine WuLi setzen.

Danke auch an Netgalley für die Lesemöglichkeit. 5 Sterne«
  7      0        – geschrieben von mexis_leseparadies
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Die auf der Webseite dargestellten Buchcover sind mit Amazon.de verlinkt, die Links enthalten einen Affiliate-Code.
Leserkanone.de © by Axel Saalbach & Team (2011-2018)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum & Rechtliches