Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
40.505 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »maila900«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Tease & Please 1 - Berührt und verführt
Verfasser: Philippa L. Andersson (27)
Verlag: Nova MD (67)
VÖ: 4. Februar 2018
Genre: Erotische Literatur (2725) und Romantische Literatur (14189)
Seiten: 197 (Kindle Edition), 248 (Taschenbuch-Version)
Themen: BDSM (177), Dominanz (354), Journalisten (705), Nachtclub (151), Tarnung (38), Verlangen (196)
Reihe: Tease & Please (3)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
100 / 100
auf Basis von vier Bloggern
100
100%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
4
21mal in den Tagescharts platziert
Leider existiert für »Tease & Please 1 - Berührt und verführt« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Erotik & Leidenschaft & Begierde - Anregende Geschichten 1
Geschrieben von: Jason Lawrence (16. April 2016)
Tease & Please 2 - Entdeckt und erweckt
Geschrieben von: Philippa L. Andersson (10. Juli 2018)
93/100
[3 Blogger]
Good Boys Gone Bad 1 - Begehren
Geschrieben von: Philippa L. Andersson (21. Februar 2017)
100/100
[1 Blogger]
Lesermeinungen (1)     Blogger (4)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 10. Februar 2018 um 10:23 Uhr (Schulnote 1):
» Die Journalistin Audrey Montgomery will undercover im besten BDSM Club der Stadt arbeiten um eine Reportage zu schreiben, allerdings gibt es zur Zeit keine Jobs nur der einer Domina aber das ist Audrey nun mal nicht. Da im Augenblick viele Interna nach außen dringen hat Reece einige vom Personal entlassen aber es kommt immer noch etwas durch.
Allerdings liest sie alles zu diesem Thema und bewirbt sich dort sie bekommt eine Einladung zu einer Theorieprüfung der Kursleiter ist kein andere als Reece Randall persönlich und gleich am Eingang treffen beide aufeinander und Audrey zeigt die Krallen denn noch ahnt sie nicht wer vor Ihr steht.
Die Prüfung verlangt einiges von Ihr denn Sie gibt immer Wiederworte und Reece beordert Sie in sein Büro dort merkt er schnell das Audrey auch devot ist und nutzt das für sich aus. Reece schmeißt Audrey aus dem Kurs aber Audrey will den Job und bettelt UND das als Domina.
Nun beginnt ein kleiner Wettbewerb zwischen Reece und Audrey der beiden viel abverlangt

Ich habe schon lange kein Buch mehr von Philippa gelesen was so intensiv war«
  11      0        – geschrieben von elke1205
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2018)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz