Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
42.038 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »berchtwald64«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Kiss me 2 - Vielleicht für immer
Verfasser: Dana Summer (11)
Verlag: BookRix (1282)
VÖ: 5. Dezember 2017
Genre: Romantische Literatur (16980)
Seiten: 241 (Kindle Edition), 328 (Taschenbuch-Version)
Themen: Eishockey (64), Hochzeit (1178), Kanada (153), One Night Stand (251), Sportler (163), Väter (600)
Reihe: Kiss me (Dana Summer) (2)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
100 / 100
auf Basis von drei Bloggern
100
100%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Leider existiert für »Kiss me 2 - Vielleicht für immer« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Kiss me 1 - Kiss me, Devil
Geschrieben von: Dana Summer (21. April 2017)
100/100
[2 Blogger]
Ein Daddy zum Verlieben
Geschrieben von: Dana Summer (18. Juni 2019)
100/100
[1 Blogger]
Boston Razors 1 - Starting Six: Allie und Jason
Geschrieben von: Kim Valentine (3. April 2018)
100/100
[5 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (1)     Blogger (3)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 19. Dezember 2017 um 6:17 Uhr (Schulnote 1):
» Bereits die ersten Zeilen des Buches konnten mich gefangen nehmen. Es viel mir schwer die Geschichte aus der Hand zu legen. Sie war von Anfang bis zum Ende sehr interessant.

Der Schreibstiel war sehr locker und flüssig. Es war spannend, lustig, emotional und die Idee der Geschichte gefiel mir ausgesprochen gut.

Die Personen in der Geschichte konnte ich gut nachvollziehen auch ihre Handlungen. Es war mir möglich mit ihnen ihre Geschichte mitzuerleben. . Ihre Handlungen waren gut nachzuempfinden.

Es war auch schön , alte Bekannte aus Kiss me devil wieder zu treffen. Die dazugehörige Zusammenfassung die in Teil eins vor kam fand ich toll. Vor allem weil es nicht notwendig ist Teil 1 gelesen zu haben.

Fazit:

Eine wirklich tolle Geschichte, die ich von Herzen gerne weiter empfehlen möchte. Sie kann unabhängig von Teil 1 gelesen werden.«
  9      0        – geschrieben von Regina S.
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz