Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
40.655 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »uinsionn884«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Insel-Romane 2 - Sanddornpunsch & Inselzauber
Verfasser: Rita Roth (8)
Verlag: BookRix (963) und epubli (701)
VÖ: 17. November 2017
Genre: Romantische Literatur (14495)
Seiten: 168 (Kindle Edition), 296 (Taschenbuch-Version)
Themen: Inseln (1145), Ostfriesland (330), Therapeuten (76), Wiedersehen (927)
Reihe: Insel-Romane (Rita Roth) (3)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
???
noch nicht bewertet
100
0%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Leider existiert für »Insel-Romane 2 - Sanddornpunsch & Inselzauber« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Adventskalender für die Liebe
Geschrieben von: Rita Roth (7. November 2016)
100/100
[3 Blogger]
Friesenrose 1 - Gretje macht das schon!
Geschrieben von: Rita Roth (6. August 2018)
80/100
[2 Blogger]
Insel-Romane 3 - Sanddornliebe & Inselglück
Geschrieben von: Rita Roth (8. März 2018)
100/100
[1 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 3. Dezember 2017 um 13:55 Uhr (Schulnote 2):
» Sanddornpunsch & Inselzauber/ Rita Roth

Cover:
Das Cover ist mega gut gelungen, genau so stelle ich mir Marie/ Julie vor wie sie am weißen Strand mit dem Fahrrad entlang fährt hinten mit einem Mann. Auch der Sanddornzweig fehlt nicht auf dem Cover. Der Klappentext hat mir gefallen und lässt einen neugierig auf das Buch werden.

Es ist eine nette Inselgeschichte, die man gut lesen kann, durch den flüssigen Schreibstil von Rita Roth liest sich die Geschichte sehr angenehm und zügig. Wobei es mir persönlich etwas an Spannung gefehlt hat. Die Charaktere sind sehr sympathisch und authentisch beschrieben man konnte sich gut in sie hineinversetzen. Julie/ Marie die Hauptprotagonistin arbeitet als Physiotherapeutin auf Norderney, hat sich eigentlich geschworen keinen Mann mehr an sich zu lassen, aber manchmal läuft es im Leben anders als man denkt, sie lernt dort den Lehrer Sven kennen und sie führen eine Fernbeziehung, hat das Zukunft? Über ihre Erlebnisse in der Arbeit musste ich köstlich schmunzeln. Auch Julies Exfreund Leon fand ich sehr charmant obwohl er ja bei ihr eher Verwirrung ausgelöst hat. Die Insel Norderney ist gut beschrieben, bei mir kam sofort Urlaubsfeeling auf, in so einem Übernachtungsstrandkorb würde ich auch gerne einmal die Sterne beobachten, ich stelle mir das sehr romantisch vor.

Fazit:
Eine tolle Inselgeschichte mit vielen Emotionen, einer großen Portion Liebe. Mich hat die Geschichte bewegt und sie ist ans Herz gegangen. Ein klein wenig hat mir die Spannung gefehlt. Trotzdem bekommt sie einen Lesetipp! Ein dickes Dankeschön für die kuscheligen, romantischen Lesestunden an die«
  11      0        – geschrieben von engelchen
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2018)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz