Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
40.529 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »mary667«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
3 Lilien 1 - Das erste Buch des Blutadels
Verfasser: Rose Snow [Ulrike Mayrhofer] (35) und Rose Snow [Carmen Schmit] (35)
Verlag: Eigenverlag (10902)
VÖ: 15. November 2017
Genre: Fantasy (8252), Jugendliteratur (5014) und Romantische Literatur (14217)
Seiten: 264
Themen: Adel (195), Blut (201)
Werbung: Offizielle Buchvorstellung anzeigen
Reihe: 3 Lilien / Die Bücher des Blutadels (3)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
94 / 100
auf Basis von sieben Bloggern
100
71%
80
29%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
7
26mal in den Tagescharts platziert
Ihn zu küssen hatte sich so richtig angefühlt, obwohl es so falsch gewesen war. Entdecke die neue Trilogie von Bestseller-Autorin Rose Snow mit der mystischen Geschichte von Vitus & Lorelai!

Seit Monaten wartet die 17-jährige Lorelai darauf, dass die alte Gabe des Blutadels bei ihr erwacht – wobei sie nicht mal ihrer besten Freundin von ihrer magischen Abstammung erzählen darf. Denn die Gesetze des Blutadels sehen vor, das geheime Wissen unter keinen Umständen mit Außenstehenden zu teilen. Doch das erweist sich als äußerst schwierig, als Lorelai den verwegenen Vitus kennenlernt. Zwischen ihnen knistert es gewaltig - und während Lorelai noch mit ihren Gefühlen kämpft, haben die Probleme gerade erst angefangen ...
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Zeitlose 2 - Doras Erwachen
Geschrieben von: Eva-Maria Obermann (27. Februar 2018)
80/100
[1 Blogger]
Zeitlose 1 - Simeons Rückkehr
Geschrieben von: Eva-Maria Obermann (10. März 2017)
60/100
[1 Blogger]
Zeitwanderer - Armellas Geheimnis
Geschrieben von: Karin Wurzacher (11. Juli 2018)
100/100
[1 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (1)     Leseprobe     Blogger (7)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 19. November 2017 um 14:29 Uhr (Schulnote 1):
» Rose Snow/ Buch des Blutes


Cover:
Das Cover ist wunderschön gestaltet, allein die Farbe ist schon gut gewählt Blutrot, eine verschnörkelte 3 mit dem Lilienzeichen und ein Herrscherschloss, es passt genial zu der Geschichte. Der Klappentext macht einen extrem neugierig.


Wow, einfach der Hammer die Geschichte, Rose Snow schaffen es immer wieder mich zu überraschen, und in eine andere Welt zu schicken! Sie haben immer wieder tolle neue Ideen. Ihre Bücher machen süchtig! So habe ich auch dieses Buch wieder einmal viel zu schnell verschlungen, jetzt heißt es mit Sehnsucht auf den zweiten Teil zu warten. Der Schreibstil ist sehr leicht, flüssig und locker und zieht einen sofort in seinen Bann. Man fühlt mit den Charakteren mit und wird immer wieder überrascht von unerwarteten Wendungen. Alle Charaktere sind authentisch, ob gut oder böse! Besonders die kleine Romy habe ich in mein Herz geschlossen, trotz ihres jungen Alters setzt sie immer ihren Willen durch. Sie ist ja auch ein besonderes Kind, da sie das 3 geborene Kind in der Familie ist. Lorelai „Ley“, die Hauptprotagonistin, ist sehr sympathisch und hilft ihrer Mutter im Blumenladen und ist stolz eine Helle zu sein, wobei sich bei ihr die Blutgabe noch nicht gezeigt hat. Sophie ist die älteste Schwester und studiert Medizin. Dann gibt es noch Dominik der gerne Ley`s Freund wäre. Josephine Ley`s beste Freundin ist auch noch zu erwähnen. Verliebt habe ich mich jedoch in den Hauptprotagonisten Vitus Rabenau, ein dunkelblonder gut aussehender junger Mann, der sehr mystisch wirkt. Natürlich gibt es noch weiter Nebendarsteller doch ich kann nicht alle aufzählen. Im Laufe der Geschichte steigt die Spannung immer mehr und man fiebert mit den Protagonisten mit. Spoilern möchte ich nicht, unbedingt selber lesen.


Fazit:
Eine tolle Idee, gut umgesetzt! Klasse Protagonisten, die man ins Herz schließen muss, fantastischer Schreibstil der einen absolut gefangen nimmt. Ich kann das Buch nur allen Fantasy Liebhabern wärmsten empfehlen!«
  13      0        – geschrieben von engelchen
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2018)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz