Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
47.593 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »henrieke268«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Feels-like-Reihe 2 - Feels like Loss (Neubearbeitung von "Jetzt und Hier 2 - Die Wahrheit zwischen Jetzt und Hier")
Verfasser: Cara Mattea (3)
Verlag: books2read (64), Books on Demand (4584) und Mira (848)
VÖ: 15. November 2017
Genre: Romantische Literatur (28368)
Seiten: 320 (Broschierte Version), 404 (Taschenbuch-Version), 416 (Kindle-Version)
Themen: Beziehungen (2589), Italien (737), Modedesigner (31), Reisen (2702), Vergangenheit (1257)
Reihe: Jetzt und Hier / Feels-like-Reihe (3)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,50 (90%)
auf Basis von vier Bloggern
1
50%
2
50%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »Feels-like-Reihe 2 - Feels like Loss (Neubearbeitung von "Jetzt und Hier 2 - Die Wahrheit zwischen Jetzt und Hier")« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (1)     Blogger (4)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 27. Januar 2022 um 8:03 Uhr (Schulnote 1):
» Tolle Fortsetzung

Leo sieht endlich wieder eine Zukunft vor sich: Er hat seine Krankheit besiegt, ist glücklich mit Mila an seiner Seite und als junger Modedesigner erfolgreich. Doch eine weitere Hürde liegt noch vor ihm. Wenn er Mila nicht verlieren will, muss er sich endlich mit den Schatten seiner Vergangenheit auseinandersetzen. Gemeinsam begeben sich die beiden auf die Reise nach Italien zu Leos Wurzeln und stoßen dabei auf eine Wahrheit, die alles verändert.

„Feels like Loss“ ist der zweite Band der „Feels like“ Trilogie von Sarah Heine. Die Bücher sollten auf jeden Fall in der korrekten Reihenfolge gelesen werden um Spoiler zu vermeiden.
Der Teil schließt direkt an den ersten Teil an und erzählt die Geschichte von Mila und Leo weiter.
Mila ist wieder der Fels in der Brandung aber auch ihre verletzliche Seite wird deutlich. Sie ist stark und sie kämpft aber auch sie kommt an ihre Grenzen. Das fand ich gut, denn sie macht eine tolle Entwicklung durch. Dabei bleibt sie so sympathisch wie im ersten Buch.
Leo ist ihr genaues Gegenteil. Er ist oft unvernünftig und wird einfach von seinen Emotionen geleitet. Er ist ein toller Gegenpart zu Mila und ich finde es schön, wie die beiden Charaktere sich ergänzen.
Der Autorin ist ein tolles Wiedersehen und gleichzeitig ein Besserkennenlernen mit den Figuren gelungen. Während sich einiges weiterentwickelt, passiert auch ganz viel Neues. Dazu werden auch noch Sachen aufgearbeitet, die lange verborgen waren.
So bekommt der Leser wieder eine Menge Drama, Herzschmerz, Liebe, Gefühl und tolle Figuren. Eine Mischung, die einen immer weiter lesen lässt.«
  10      0        – geschrieben von LadyIceTea
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz