Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
39.942 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »EISTER6«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
FridayNightmares 1 - Leere Realität
Verfasser: Vanessa Heintz (5)
Verlag: Eigenverlag (10097) und Rabenwald (5)
VÖ: 24. Oktober 2017
Genre: Horror (904)
Seiten: 102
Themen: Exfreunde (206), Obsession (77), Treffen (29), Wahnsinn (82)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
???
noch nicht bewertet
100
0%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Leider existiert für »FridayNightmares 1 - Leere Realität« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Perfidie 2 - Die Bosheit in uns
Geschrieben von: Vanessa Heintz (2. Oktober 2017)
Perfidie 1 - Die Bosheit der Macht
Geschrieben von: Vanessa Heintz (14. Mai 2017)
Liliana 1 - Im Regen verbrannt
Geschrieben von: Vanessa Heintz (23. Oktober 2013)
weitere Empfehlungen anzeigen
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 4. Februar 2018 um 16:11 Uhr (Schulnote 1):
» gruselig spannend

Daniel und Julia sind glücklich verheiratet. Eines Tages treffen sie auf Daniel´s Exfreundin und alles ändert sich. Im Haus passieren merkwürdige Dinge. Bildet sich Julia alles ein oder will sie jemand in den Wahnsinn treiben?

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Doch es ist nichts für schwache Nerven. Man sollte den Hinweis (Das Buch enthält Gewaltdarstellungen, die auf Minderjährige und zartbesaitete Leser verstörend wirken können. Dieser Personenkreis sollte daher Abstand vom Lesen dieser Reihe nehmen.) beachten. Ich fand es sehr spannend und flüssig geschrieben. Ich konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen und war sehr schnell mit dem Buch fertig. Vanessa Heitz wusste wie sie mich an das Buch fesseln konnte. Einfach sehr spannend. Ein echter Horror für die arme Julia. Keiner will ihr wirklich glauben. Bildet sie sich alles ein oder will wirklich jemand sie in den Wahnsinn treiben? 5 von 5 *.«
  8      0        – geschrieben von dru07
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by Axel Saalbach & Team (2011-2018)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz