Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
43.185 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »kristall«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Effizienz
Verfasser: Alexandra Scherer (12)
Verlag: booksnacks.de (135)
VÖ: 13. Oktober 2017
Genre: Humoristisches Buch (1247) und Kurzgeschichte (3830)
Seiten: 13
Thema: Effizienz (1)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
2,00 (80%)
auf Basis von einem Blogger
1
0%
2
100%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
2,00 (80%)
1
0%
2
100%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 1 Stimme
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Eigentlich wollte sie nur eine Puppe kaufen, aber irgendwie endete es in Chaos. :)
Lesermeinungen (1)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 4. März 2019 um 16:10 Uhr (Schulnote 2):
» Ein effizienter Unfall

Klappentext:
Wer sich nicht helfen lassen will …
Sie liebt Effizienz. Da macht ihr niemand so schnell etwas vor! Wenn alle anderen doch auch ein bisschen effizienter wären. Sie würde ihnen ja so gerne helfen. Auch wenn sie dafür zu ungewöhnlichen Mitteln greifen muss.

Rezension:
Gladys sitzt auf dem Polizeirevier, um eine Aussage zu machen. Stattdessen erklärt sie dem Polizisten jedoch, wie er effizienter arbeiten könnte. Der will jedoch stattdessen den angezeigten Zwischenfall aufklären. Doch zu dem kam es doch nur wegen mangelnder Effizienz!
In ihrer neuen Kurzgeschichte aus der booksnacks-Reihe erzählt Alexandra Scherer von einer Frau, der Effizienz über alles geht. Lässt die Diskussion mit dem Polizisten den Leser noch leicht schmunzeln, ist die Aufdeckung des Zwischenfalls, um den es bei dem Verhör eigentlich geht, Humor pur. Bei dieser gut geschriebenen Kurzgeschichte gibt es nur eins zu bemängeln: Sie ist einfach zu kurz.

Fazit:
Diese sehr kurze Story erzählt eine überraschend komische Begebenheit.

Alle meine Rezensionen auch zentral im Eisenacher Rezi-Center: www.rezicenter.blog
Dem Eisenacher Rezi-Center kann man auch auf Facebook folgen.«
  11      0        – geschrieben von Frank1
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2020)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz