Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
38.674 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »kaya990«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
TASCHENBUCH
 
Die Nagelschuhe
Verfasser: Vincie Halen (3)
Verlag: Eigenverlag (8331)
VÖ: 29. April 2017
Genre: Kriminalroman (4233)
Seiten: 208
Themen: Dorf (466), Eifel (83), Reisen (1198), Reporter (157), Verbrechen (114), Visionen (115)
Sonstiges: Dieses Buch überwachen
Leseprobe auf Hauptseite vorstellen
Teilen:
 
BLOGGERNOTE DES BUCHES
???
noch nicht bewertet
100
0%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Leider existiert für »Die Nagelschuhe« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Maala 1 - Das Auge Ragadors
Geschrieben von: Vincie Halen (4. April 2017)
Maala 2 - Der Berg Orfeus
Geschrieben von: Vincie Halen (19. Mai 2017)
Das Mädchen im schwarzen Nebel
Geschrieben von: Ivonne Hübner (6. September 2017)
80/100
[2 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 17. Oktober 2017 um 9:15 Uhr (Schulnote 3):
» Bruno ist ende 50 und alkoholabhängig. Als abgeklärter Reporter glaubt Bruno nicht an Visionen und Hokuspokus. Und doch quälen ihn beängstigenden Visionen und Träumen, in welchen er einen gehängten sieht. So macht er sich auf die Suche nach jenem Dorf aus seinen Visionen und landet in der Eifel. In diesem Dorf wohnen äußerst zwielichtige Gestalten, die Fremden gegenüber sehr verschlossen sind. Was verheimlicht dieses Dorf?

Das Buch war gut und flüssig geschrieben und gut zu lesen. Bruno wurde als regelrechter Unsympath dargestellt, was auch von der Autorin gewollt war. Wir würden dazu Bauerntrampel sagen . Für einen Krimi fehlte mir leider etwas an Spannung. Ich fand das Buch trotzdem gut, kann aber nur 3 von 5 Sternen hergeben, da ich schon besseren Krimis nur 4 Sterne gegeben habe. Ein schönes Buch für zwischendurch.«
  6      1        – geschrieben von dru07
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by Axel Saalbach & Team (2011-2017)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum & Rechtliches