Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.649 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Marie984«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Highschool Halloween 2
Verfasser: Sandra Pulletz (27)
Verlag: Eigenverlag (22024)
VÖ: 30. September 2017
Genre: Fantasy (14721), Jugendliteratur (8127) und Kurzgeschichte (5087)
Seiten: 83 (Kindle Edition), 120 (Taschenbuch-Version)
Themen: Feen (385), Halloween (163), Highschool (182), Magie (2968), Partys (470), Tanten (132), Vampire (1722), Verschwinden (2334)
Reihe: Highschool Halloween (2)
BLOGGERNOTE DES BUCHS
2,00 (80%)
auf Basis von drei Bloggern
1
33%
2
33%
3
33%
4
0%
5
0%
6
0%
BENUTZER-SCHULNOTE
1
0%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Die geheime Halloweenparty der Grandwitch-Highschool ist gerade zu Ende gegangen, als Ava ihren neuen Freund Ethan zu sich nach Hause einlädt. Die Feier mit sämtlichen magischen Wesen ist bereits voll im Gange. Auch Ava und Ethan amüsieren sich köstlich, bis plötzlich ein geheimnisvoller Vampir auftaucht und Avas Feenkräfte zu schwinden beginnen. Die Einzige, die Ava helfen kann ist Urgroßtante Edna. Doch ausgerechnet jetzt ist sie verschwunden.
Und was hat Bösewicht Calvin mit der ganzen Sache zu tun?
Lesermeinungen (0)     Blogger (4)
MEINUNGEN VON BLOGGERN
»Highschool Halloween 2« wurde von vier uns bekannten Bloggern in deren Blogs bewertet. Die hier aufgeführten Links führen zu den Rezensionen in den jeweiligen Blogs und öffnen sich in neuen Tabs oder Fenstern.
Abendsternchens bunte Welt 5 von 5 100 Punkte
Zitat:»Auf jeden Fall eine kurzweilige und gute Story.«
Charleens Traumbibliothek 3 von 5 60 Punkte
Zitat:»Leider konnten mich die Story und die Charaktere nicht wirklich packen und überzeugen.«
jeanyjanez 4 von 5 80 Punkte
BuchClub Blog keine Wertung -
Anmerkung: »Keine Wertung« bedeutet nicht, dass das Buch nicht analysiert wurde, sondern lediglich, dass das Fazit nicht mit einem numerischen Wert (zum Beispiel in Form von Punkten oder Sternen) festgehalten wurde.
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2022)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz