Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
40.367 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Buchfresser«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
BROSCHIERT
 
54 Minuten
Verfasser: Marieke Nijkamp (1)
Verlag: Fischer (1312)
VÖ: 21. September 2017
Genre: Jugendliteratur (4903)
Seiten: 336
Themen: Alabama (8), Amoklauf (30), Schule (653)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
70 / 100
auf Basis von zwei Bloggern
100
0%
80
50%
60
50%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
3
Leider existiert für »54 Minuten« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Camp der drei Gaben 1 - Juwelenglanz
Geschrieben von: Andreas Dutter (5. Oktober 2017)
78/100
[5 Blogger]
Malory 01 - Das Geheimnis ihrer Liebe
Geschrieben von: Johanna Lindsey (1988)
Lesermeinungen (0)     Blogger (3)
MEINUNGEN VON BLOGGERN
»54 Minuten« wurde von drei uns bekannten Bloggern in deren Blogs bewertet. Die hier aufgeführten Links führen zu den Rezensionen in den jeweiligen Blogs und öffnen sich in neuen Tabs oder Fenstern.
Büchersüchtiges Herz³ 3 von 5 60 Punkte
Zitat:»Kurze Lesezeit mit viel Stoff zum Nachdenken. Ein packendes Buch für alle mit einem dicken Fell ab 14 Jahren.«
Fantasie und Träumerei keine Wertung -
Zitat:»Nijkamp hat ein extrem fesselndes Buch geschrieben, das voller Emotionen steckt. Nicht nur innerhalb der eigentlichen Geschichte des Amoklaufs, sondern auch in den Nebenhandlungen. "54 Minuten" ist eine harte Reise. Dennoch eine, die sich lohnt.«
Kunterbunte Bücherkiste 4 von 5 80 Punkte
Zitat:»"54 Minuten" ist ein Jugendbuch welches schockiert und mich fassungslos und traurig zurückgelassen hat. Die Autorin hat eine sehr feinfühlige und eindringliche Art mit diesem brisanten Thema umzugehen.«
Anmerkung: »Keine Wertung« bedeutet nicht, dass das Buch nicht analysiert wurde, sondern lediglich, dass das Fazit nicht mit einem numerischen Wert (zum Beispiel in Form von Punkten oder Sternen) festgehalten wurde.
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2018)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz