Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
40.399 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »tanalie93«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Wann immer ich die Sonne sehe
Verfasser: Michelle Schrenk (18)
Verlag: Canim (15)
VÖ: 22. September 2017
Genre: Romantische Literatur (13962)
Seiten: 212
Themen: Aufgaben (74), Briefe (371), Trauer (234), Wunder (55), Zweite Chance (242)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
99 / 100
auf Basis von sieben Bloggern
100
86%
80
14%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
7
38mal in den Tagescharts platziert
Leider existiert für »Wann immer ich die Sonne sehe« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Das Knistern von Eis
Geschrieben von: Walter Christian Kärger (12. Oktober 2017)
Ukrinnera 1 - The Secret of Rune
Geschrieben von: Emma Bell und Paula Drachenbluth (2. September 2017)
93/100
[3 Blogger]
Das Haus ohne Männer
Geschrieben von: Karine Lambert (9. Oktober 2017)
77/100
[3 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (1)     Blogger (7)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 19. Dezember 2017 um 6:42 Uhr (Schulnote 1):
» Ich durfte diese tolle Geschichte als Blogger vor ab lesen. Dies ist mein erstes Buch von der Autorin und wird mit Sicherheit nicht mein letztes sein.

Der angenehme Schreibstiel und die emotionale Handlung, die mich so manch feuchtes Auge kostete, haben mich so weit gebracht, dass ich das Buch auf einen Rutsch durchgelesen habe. Es hat mich schwer beeindruckt, da vieles drin enthalten war, das mich zum Nachdenken angeregt hat. Eine wunderschöne und traurige Geschichte um eine Frau, die aus ihrer Trauer hinaus findet. Dabei wird sie unterstützt von ihren Freundinnen, aber auch ihrem verstorbenen Freund, der ihr in Form von Briefen hilft, den Weg aus der Dunkelheit zu finden, mit der Hoffnung auf Sonne , Licht und Lebensfreude.«
  6      0        – geschrieben von Regina S.
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2018)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz