Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
38.517 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »emmy616«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
KINDLE
 
Alice - La Petite Mort
Verfasser: Bärbel Muschiol (121)
Verlag: Klarant (389)
VÖ: 23. August 2017
Genre: Erotische Literatur (2312) und Kurzgeschichte (2456)
Seiten: 50
Themen: Auftrag (441), Auftragsmörder (248), Dominanz (305), Kollegen (208), Mord (3429), Verführung (211)
Sonstiges: Dieses Buch überwachen
Leseprobe auf Hauptseite vorstellen
Teilen:
 
BLOGGERNOTE DES BUCHES
???
noch nicht bewertet
100
0%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Alice, Auftragskillerin, tötet ausschließlich Männer, und immer auf dieselbe Weise. Verführt und ermordet im Moment der höchsten Ekstase. La petite mort … der Tod beim Orgasmus. Aber ihr neuer Auftrag hat es in sich. Sie soll Hunter beseitigen, einen Killer wie sie. Hunter ist hart und sehr dominant. Gegen ein Abenteuer mit diesem Mann hat Alice nichts einzuwenden. Einen Kollegen zu töten, verstößt gegen den Kodex. Doch bei dem Honorar wird sie schwach – eine Million Dollar… Sie begibt sich auf seine Spur und das dunkle, verbotene erotische Spiel beginnt…
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Dead Riders 1 - Rocker Dämon 1
Geschrieben von: Bärbel Muschiol (13. Oktober 2016)
100/100
[1 Blogger]
The Night
Geschrieben von: Bärbel Muschiol (21. Mai 2016)
100/100
[1 Blogger]
Christmas Küsse für den Ex!
Geschrieben von: Bärbel Muschiol (6. November 2016)
100/100
[1 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 12. September 2017 um 13:55 Uhr (Schulnote 1):
» Meine Meinung:

Cover:

Sehr passend zum Inhalt und zu Alice. Es macht auf jeden Fall neugierig und verspricht mal etwas anderes.

Schreibstil:

Wir erleben die Geschichte aus der Erzählperspektive, die meiste Zeit aus Alice Sicht, aber auch Hunter wird vom Erzähler gut beschrieben, mit seinen Gedanken und Gefühlen.

Diese Story ist nicht einfach ein Liebesroman, im Gegenteil. Es ist etwas völlig anderes und leider auch nur ein Kurzroman, aber Alice wird euch fesseln. Sie ist quasi das böse Schneewittchen.. schwarze Haare, Lippen so rot wie Blut und sie hat gewisse Reize, denen die Männer nicht widerstehen können und gerade das wird ihnen zum Verhängnis.

Packend, fesselnd, dramatisch, heiß, sinnlich und blutig ;) Also perfekt für eine kurze Auszeit.

Charaktere:

Alice
tödlich, schmalle Taile, karamellbraune Augen, heiß, eine der besten Killerin, tötet für Geld, sehnt sich mittlerweile nach Ruhe, ihr Leben als Auftragskillerin ist nämlich nicht immer leicht... ihr neuster Auftrag verlangt nochmal alles, doch für eine Million Dollar ist sie sogar bereit einen anderen Killer, jemanden aus ihrer Welt zu töten... doch ob er auch sterben will?

"Haut so weiß wie Schnee, Lippen so rot wie Blut und Haare so schwarz wie Ebenholz."
Sie ist der Tod für viele Männer - "Der Tod auf dem Gipfel der Lust - La petit mort..."

Hunter
gutaussehend, ein Jäger, ebenso einer der besten Killer, maskuline Züge, muskulöser Körper, guter Freund von Salazar, Dreitagebart
Bereits bekannt aus Kílling me Softly, kennt Alice ihren Ruf und weiß, auf welch gefährliches Spiel er sich einlässt.. denn eins ist klar, sie will ihn töten.. doch solch einer Frau kann wohl kein Mann widerstehen...

Story:

Lasst euch in eine andere Welt entführen, eine Welt, wo die Grenzen von Lust und Tod nahe beieinander liegen und beinahe unzertrennlich sind. Alice, eine Meisterin ihres Berufes und Hunter, ein Jäger, der die Herausforderung liebt.


Fazit:

Wow was eine tolle und gelungene Abwechslung. Es hat richtig Spaß gemacht und wer Rose & Salazar also Killing me Softly kennt, weiß ja wie diese Story endet, trotzdem macht es jede Menge Spaß Alice Geschichte zu lesen.

Aber Vorsicht das hier ist kein Liebesroman. Es ist hoch erotisch, sinnlich und auch ziemlich blutig ;)
Wer Spaß daran hat, wird es nicht bereuen, mir hat es gut gefallen, daher eine klare Leseempfehlung. 5 Herzen«
  12      0        – geschrieben von mexis_leseparadies
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by Axel Saalbach & Team (2011-2017)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum & Rechtliches