Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.289 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »helena032«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Forever you and me
Verfasser: Ben Bertram (31) und Kerry Greine (24)
Verlag: Eigenverlag (12121)
VÖ: 4. September 2017
Genre: Romantische Literatur (15661)
Seiten: 136
Themen: Bauernhof (95), Management (44), Schicksalsschläge (191)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
100 / 100
auf Basis von einem Blogger
100
100%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Leider existiert für »Forever you and me« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Gedankenspiel trifft Glücksmoment
Geschrieben von: Ben Bertram (18. Februar 2019)
Colins Creek 2 - Hold me, if I fall
Geschrieben von: Juli Larsson (17. Januar 2019)
100/100
[1 Blogger]
Colins Creek 1 - Catch me, if I fall (Neubearbeitung von "Schmetterlinge fliegen leise")
Geschrieben von: Juli Larsson (19. Oktober 2018)
100/100
[1 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (1)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 20. September 2017 um 11:20 Uhr (Schulnote 1):
» Ich finde das Cover wunderschön und sehr romantisch. Auch das Paar gefällt mir sehr gut, wie es so im Stroh liegt du das Zusammensein genießt.
Mit diesem Buch hat das Autorenduo Kerry Greine und Ben Bertram wieder eine wunderschönen Kurzroman geschrieben, der voll mit Gefühlen ist. Aber nicht nur das. Ich habe ein paar mal sehr laut gelacht, da die Sprache als auch einige Situationen zu komisch waren. Der Humor kommt hier eindeutig nicht zu kurz. Ebenso wie die Spannung, sowohl erotische als auch durch ein unvorhersehbares Ereignis.
Aber dies wäre kein Buch der beiden, wenn es nicht auch diesmal wieder einen tiefere Bedeutung geben würde. Man soll nicht immer nur alles ertragen und sein Leben, das einem so nicht gefällt weiter leben, sondern den Mut haben etwas zu ändern und sein Leben lebenswert machen.
Auch diesmal habe ich wieder ein Zitat gefunden, das mir besonders gefallen hat: "Wenn du ein Blümchen wärst, würde ich dich niemals pflücken, um deine natürliche Schönheit zu erhalten. Pflücken ist wie Fangen, und ich habe gelernt, dass die besten Dinge freiwillig geschehen." Ich finde hier steckt so viel Wahrheit drinnen. Genau, wie in der ganzen Story.

Fazit:
Geniale und besondere Geschichte aus der Liebesperlen Reihe, die ich nur jedem empfehlen kann. Mich hat sie begeistert und unterhalten.«
  8      0        – geschrieben von Das Lesesofa
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz