Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
38.337 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Stephan«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Robert Drosten 3 - Rudelfänger
Verfasser: Marcus Hünnebeck (26)
Verlag: Eigenverlag (7950)
VÖ: 6. August 2017
Genre: Thriller (4135)
Seiten: 211 (Kindle Edition), 324 (Taschenbuch-Version)
Themen: BKA (54), Ermittlungen (509), Internet (297), Kommissare (714), Mörder (250), Parks (12), Pläne (63)
Reihe: Robert Drosten (4)
Sonstiges: Dieses Buch überwachen
Leseprobe auf Hauptseite vorstellen
Teilen:
 
BLOGGERNOTE DES BUCHES
???
noch nicht bewertet
100
0%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Das BKA-Team um Robert Drosten ermittelt in seinem letzten Darknet-Fall nach einem Mann, der Frauen entführt und vergewaltigt. Nebenbei wollen sie auch Johannes Haupt endlich schnappen.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Stumme Vergeltung
Geschrieben von: Marcus Hünnebeck (7. Juni 2015)
100/100
[1 Blogger]
Die Drahtzieherin
Geschrieben von: Marcus Hünnebeck (7. April 2015)
100/100
[1 Blogger]
Julia Durant 17 - Kalter Schnitt
Geschrieben von: Daniel Holbe (18. August 2017)
weitere Empfehlungen anzeigen
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 18. August 2017 um 12:37 Uhr (Schulnote 1):
» Das BKA-Team um Robert Drosten ermittelt in seinem letzten Darknet-Fall nach einem Mann, der Frauen entführt und vergewaltigt. Nebenbei wollen sie auch Johannes Haupt endlich schnappen.
Das Cover des Buches ist wieder hervorragend gelungen.
Die Charaktere entwickeln sich weiter und sind wieder sehr gut gezeichnet.
Die Story ist wunderbar konstruiert und die Spannung ist von der ersten bis zur letzten Seite vorhanden.
Schade, dass dies das letzte Buch um dieses BKA-Team ist. Aber am Ende begrüßt Drosden ja Sommer (den man aus "Sommers Tod" kennt) als neuen Mitarbeiter, somit darf man trotzdem auf eine Fortsetzung gespannt sein.
Das Buch ist auch ohne Kenntnisse der Vorbände zu empfehlen.

Fazit: Top-Thriller, wie man ihn vom Autor gewohnt ist.«
  11      0        – geschrieben von SaintGermain
Kommentar vom 13. August 2017 um 19:33 Uhr (Schulnote 1):
» Hünnebeck einmal mehr mit einem Krimi, dessen Spannungsbogen straff gezogen wird und einen bis zum Ende gut bei der Stange hält. Flüssig geschrieben, mitreißend, liest sich wie in einem Rutsch und ist an keiner Stelle vorhersehbar. Alles, was einen guten Krimi oder Thriller eben auszeichnet. Zugreifen lohnt sich also, wieder einmal.«
  3      0        – geschrieben von adlerauge
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by Axel Saalbach & Team (2011-2017)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum & Rechtliches