Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
38.953 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »AnnaDonig«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Ein Nordsee-Roman 4 - Friesenglück
Verfasser: Anni Deckner (7)
Verlag: Forever (125)
VÖ: 7. August 2017
Genre: Romantische Literatur (11620)
Seiten: 295 (Kindle Edition), 272 (Taschenbuch-Version)
Themen: Hochzeit (876), Lebensfreude (17), Nordsee (156), Strand (94)
Reihe: Ein Nordsee-Roman (5)
Sonstiges: Dieses Buch überwachen
Leseprobe auf Hauptseite vorstellen
Teilen:
 
BLOGGERNOTE DES BUCHES
???
noch nicht bewertet
100
0%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
Franzi von Liebermann hat eine große Zukunft vor sich. Eines Tages wird sie das Gut und die Pferdezucht ihrer wohlhabenden Großmutter in Friedrichskoog übernehmen. Bis dahin muss sie sich jedoch mit der eigensinnigen alten Dame gutstellen. Und diese wünscht sich nichts sehnlicher, als ihre einzige Erbin endlich in festen Händen zu sehen. Am liebsten in denen des gut betuchten Johannes von Berendes. Doch Franzi kann Johannes nicht leiden und denkt gar nicht daran, ihn zu heiraten. Viel besser gefällt ihr da der verwegene Zimmermann Luke, den sie auf einem ihrer Ausritte am Strand kennengelernt hat. Seine gradlinige Art und seine Lebensfreude beeindrucken die junge Erbin. Doch Franzis Großmutter hat noch ein Ass im Ärmel …
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Ein Nordsee-Roman 1 - Barfuß am Strand
Geschrieben von: Anni Deckner (15. Juli 2016)
Heimathafen Husum
Geschrieben von: Anni Deckner (26. März 2014)
Knocking Out
Geschrieben von: Anni Deckner (20. September 2014)
weitere Empfehlungen anzeigen
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 11. August 2017 um 13:04 Uhr:
» Pferdeflüsterin

Franzi von Liebermann lebt mit ihrer Großmutter Gräfin Susann von Liebermann in Friedrichskoog. Sie soll einmal das Gestüt ihrer Großmutter übernehmen. Ebenso ist es der Wunsch der Gräfin, dass sie Johannes von Berendes heiraten soll. Doch Franzi kann Johannes nicht ausstehen und möchte weder ihn noch einen anderen heiraten. Sie versucht ihre Großmutter zu überreden, dass sie nicht heiraten muss um das Gestüt leiten zu können. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse auf dem Gestüt und Franzi muss sich entscheiden, wem sie trauen kann und wem nicht.

Ein sehr schönes Buch über eine junge Frau die ihren eignen Kopf hat, sich aber auch den Wünschen ihrer Großmutter „unterzuordnen“ hat. Der Schreibstil von Anni Deckner gefällt mir sehr gut, er ist sehr flüssig geschrieben, man kommt sehr gut durch das Buch. Ich habe mit Franzi um ihre geliebten Pferde mitgefiebert und gehofft, dass alles noch gut enden wird.

Ich fand das Buch gut und werde es auf jeden Fall weiterempfehlen.«
  7      0        – geschrieben von dru07
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Die auf der Webseite dargestellten Buchcover sind mit Amazon.de verlinkt, die Links enthalten einen Affiliate-Code.
Leserkanone.de © by Axel Saalbach & Team (2011-2017)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum & Rechtliches