Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
38.323 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Eduard Krüger«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
KINDLE
 
Liebe war nie geplant
Verfasser: Manuela Fritz (7)
Verlag: Connexx (7)
VÖ: 5. August 2017
Genre: Romantische Literatur (10561)
Seiten: 235
Themen: Architekten (94), Berge (131), Hunde (447), Kärnten (3), Wandern (64)
Sonstiges: Dieses Buch überwachen
Leseprobe auf Hauptseite vorstellen
Teilen:
 
BLOGGERNOTE DES BUCHES
100 / 100
auf Basis von zwei Bloggern
100
100%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
2
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
7mal in den Tagescharts platziert
Leider existiert für »Liebe war nie geplant« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Blackstorm 0 - Schwere Zeiten
Geschrieben von: Manuela Fritz (21. Februar 2017)
100/100
[2 Blogger]
Das Erbe der Dunkelheit
Geschrieben von: Kristina Günak (30. Juli 2017)
Die Brüder der Wildhorse Ranch 3 - Der aufgewühlte Sheriff
Geschrieben von: Leslie North (30. Juli 2017)
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (1)     Blogger (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 8. August 2017 um 10:07 Uhr (Schulnote 1):
» Ich finde dieses Cover einfach wunderschön. Es zeigt eine landschaftliche Idylle, aber auch den Protagonisten Mikael. Auch die Schrift, die Aufteilung und die Farbgestaltung gefallen mir sehr gut.

Aber noch besser ist die Story um Lea und Mikael. Ich war sofort gefesselt. Lea ist eine sehr selbstbewusste Frau, die weiß, wie sie sich durchsetzen kann. Mikael ist einfach nur heiß und wickelt mit seinem Charm und Aussehen die Frauen reihenweise um den Finger. Aber bei Lea hat er es nicht so einfach, sie bleibt hartnäckig und sagt, wo es lang geht. Ich mag die Interaktionen der beiden sehr und habe mich des Öfteren köstlich amüsiert. Ja auch über Rokko! Wer das ist, wollt ihr, wissen? Um das zu erfahren und was es mit der Seniorengruppe auf sich hat, die ich den Brüller fand, kann ich euch nur raten das Buch zu lesen. Ihr werdet euch genauso amüsieren wie ich. Natürlich fehlt auch die prickelnde Erotik nicht, genauso wenig wie Aktion, Spannung und auch Drama.

Fazit:
Ein amüsanter, spannender und erotischer Roman, der mich begeistert hat und mir eine Auszeit vom Alltag beschert hat.«
  12      0        – geschrieben von Das Lesesofa
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by Axel Saalbach & Team (2011-2017)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum & Rechtliches