Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier
46.182 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »wudoreafa55«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
 
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
L.A. Tycoon - Milliardenschwer verliebt
Verfasser: Kim Henry [Nicole Wellemin] (24) und Kim Henry [Corinna Vexborg] (24)
Verlag: Eigenverlag (21138) und Moondance Books (12)
VÖ: 25. Juli 2017
Genre: Romantische Literatur (25211)
Seiten: 352 (Kindle Edition), 321 (Taschenbuch-Version)
Themen: Entscheidungen (2070), Fassade (417), Geschäftsleute (790), Hotel (896), Los Angeles (415), Millionäre (1087), Verlobung (176)
Charts: Einstieg am 2. August 2017
Zuletzt dabei am 15. August 2017
BLOGGERNOTE DES BUCHS
1,00 (100%)
auf Basis von einem Blogger
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
14mal in den Tagescharts platziert
BENUTZER-SCHULNOTE
1,00 (100%)
1
100%
2
0%
3
0%
4
0%
5
0%
6
0%
Errechnet auf Basis von 2 Stimmen
Entwicklung Deine Note: 1 2 3 4 5 6
Erklärung der Bewertungssysteme
Leider existiert für »L.A. Tycoon - Milliardenschwer verliebt« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
Lesermeinungen (2)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 5. August 2017 um 8:51 Uhr (Schulnote 1):
» Die Blogger haben dem Buch einen verdienten ersten Platz beschert, denn das Buch war wirklich super gut zu lesen. Ja klar, so Storys vom Zimmermädchen und Hotelmagnat sind natürlich keine ganz so neue Erfindung, aber wie das Autoren-Duo das in Worte umgesetzt hat verdient einfach jede Lobhudelei. Super vom Erzähl-Stil, total mitreißend.«
  4      0        – geschrieben von orange
Kommentar vom 2. August 2017 um 12:24 Uhr (Schulnote 1):
» Ich habe die Geschichte von Alex und Dana sehr gerne verfolgt. Zwei Figuren mit seeehr unterschiedlichem Hintergrund, die beide auf ihre Weise super interessante Persönlichkeiten sind. Zwar ist die Konstellation des reichen Mannes und der armen Kirchenmaus schon sehr oft erzählt worden, aber Kim Henry machen da so viel Neues raus und das liest sich alles so schön, dass man das Buch einfach nur in den Himmel loben kann.«
  4      0        – geschrieben von -=Marie820=-
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2021)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz