Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
38.528 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »joleen126«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
KINDLE
 
HARDCOVER
 
Schicksalsbringer 1 - Ich bin deine Bestimmung
Verfasser: Stefanie Hasse (15)
Verlag: Loewe (322)
VÖ: 24. Juli 2017
Genre: Fantasy (6474), Jugendliteratur (3974) und Romantische Literatur (10898)
Seiten: 416
Themen: Bestimmung (65), Brüder (514), Mädchen (1425), Münzen (2), Rummel (37), Schicksal (148), Zwillinge (353)
Reihe: Schicksalsbringer (2)
Sonstiges: Dieses Buch überwachen
Leseprobe auf Hauptseite vorstellen
Teilen:
 
BLOGGERNOTE DES BUCHES
84 / 100
auf Basis von zwölf Bloggern
100
42%
80
33%
60
25%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
1
2M
5
3M
6
6M
0
12M
0
15mal in den Tagescharts platziert
Leider existiert für »Schicksalsbringer 1 - Ich bin deine Bestimmung« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Nadiya & Seth 2 - Dunkle Hoffnung
Geschrieben von: Stefanie Hasse (4. Mai 2017)
96/100
[5 Blogger]
Die Seelen der Indianer
Geschrieben von: Nina Hutzfeldt (1. Dezember 2016)
Serienkiller 6 - Ein Killer wie du und ich
Geschrieben von: Dan Wells (1. August 2017)
80/100
[1 Blogger]
Die 11 Gezeichneten 1 - Das erste Buch der Sterne
Geschrieben von: Rose Snow [Ulrike Mayrhofer] und Rose Snow [Carmen Schmit] (17. Juni 2017)
93/100
[12 Blogger]
Fangirl
Geschrieben von: Rainbow Rowell (24. Juli 2017)
80/100
[8 Blogger]
Michael Jesko 2 - Töte dich!
Geschrieben von: André Wegmann (11. Juli 2017)
100/100
[1 Blogger]
Schicksalsbringer 0 - Fortunas Vermächtnis
Geschrieben von: Stefanie Hasse (10. Juli 2017)
90/100
[3 Blogger]
Nadiya & Seth 1 - Graues Herz
Geschrieben von: Stefanie Hasse (2. Februar 2017)
98/100
[8 Blogger]
Einer wie Chicago 1
Geschrieben von: Eliza Hill (2. August 2017)
80/100
[1 Blogger]
Broken Wings: Sehnsüchtiges Verlangen
Geschrieben von: Monica Bellini (31. Juli 2017)
80/100
[1 Blogger]
Lesermeinungen (2)     Blogger (12)     Cover
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 9. August 2017 um 13:34 Uhr:
» Ich habe bisher nur Gutes über das Buch in Blogs gelesen und es steht sehr weit oben auf meinem Leseplan der nächsten Wochen. Das Cover finde ich aber nicht so richtig gut, so blasse Pastellfarben auf Covern gefallen mir einfach nicht. Ich mag es da eher kontrastreich. Das wird mich aber auch nicht davon abhalten, das Buch zu lesen. :D«
  4      1        – geschrieben von CALLlKA
Kommentar vom 27. Juli 2017 um 20:15 Uhr (Schulnote 1):
» Cover:

Die äußere Gestaltung der Geschichte ist sehr ansehnlich. Es wirkt modern und auch locker gestaltet, aber gleichzeitig auffällig, sodass ich als Leser drauf aufmerksam werde und unbedingt den Klapptext lesen will. Auch die einzelne Elemente wie zum Beispiel das Rad der Fortuna sehr passend.

Inhalt:

"Schicksalbsringer" beschäftigt sich mit dem Schicksal, der mächtigen Göttin Fortuna.

Doch was hat Kiera damit zu tun?Dies ist eine spannende Geschichte über ein junges Mädchen, dass plötzlich die Fäden des Schicksals in der Hand hält.

Inhaltlich hat mir die Geschichte um Kiera und die geheimnisvolle Münze sehr gut gefallen! Sie hielt zahlreiche Überraschungen bereit und lebt von Geheimnissen. Ich wusste die ganze Zeit über nicht, wem ich wirklich glauben kann und war an so mancher Stelle richtig geschockt.

Am Ende blieben definitiv Fragen offen, sodass ich mehr als neugierig auf die Fortsetzung bin!


Charaktere:

Lediglich die Charaktere empfand ich am Buch als nicht ganz so leicht. Dies lag einerseits daran, dass mir die meisten Charaktere zu typisch waren. Die böse Zicke der Schule, der verliebte beste Freund, ... Von den gewählten Typen konnte ich mich nicht so recht überzeugen lassen. Vielleichtliegt es daran, dass ich schon s viel von ihnen gelesen habe.

Doch damit hatte ich so meine Probleme, weil es dadurch für mich an Spannung verlor.

Die Protagonistin Kiera steht deutlich im Vordergrund und meistens gefällt sie mir auch richtig gut. Ich mochte ihren Kampfgeist und ihren familiären Charakter. Jedoch konnte ich mich als Pheonix die Bühne betritt, nicht immer mit ihrem Handeln identifizieren.

Ansonsten sorgen die Charaktere wie unser geliebter Phoenix und auch Hayden für ziemlich viele Geheimnisse und Verwirrung, was aber Spaß machte.


Schreibstil:

Ich bin ein großer Fan des Schreibstils der Autorin. Ich kann mich durch ihre schönen Beschreibungen, die amüsanten Dialoge und gut durchdachten Gedankengänge in die Geschichte hinein lesen und quasi alles hautnah erleben.

Auch die Ich-Perspektive von Kiera gefiel mir gut, da dadurch der geheimnisvolle Touch des Buches zu keiner Sekunde verloren geht, da man gemeinsam mit der Protagonistin keine Ahnung hat, was die bösen Mächte des Schicksals im Schilde führen.


Fazit:

"Schicksalsbringer - Ich bin deine Bestimmung" ist ein aufregendes Jugendbuch! Man fiebert mit Kiera in ihrem Alltag mit, der so plötzlich von einer geheimnisvollen Münze auf den Kopf gestellt wird.

Mit den Charakteren hatte ich an so mancher Stelle meine Probleme, aber das Buch beruht auf einer faszinierenden Grundidee, die definitiv spannend umgesetzt wurde. Ich habe die Handlung aufgeregt verfolgt, vor allem als sich zum Ende hin die Situation zuspitze und die Autorin auch noch mit einigen Überraschungen für Schocks sorgte.

Auf jeden Fall empfehlenswert!«
  14      0        – geschrieben von annsophieschnitzler
 
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by Axel Saalbach & Team (2011-2017)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum & Rechtliches