Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
39.943 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »MIRAN905«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
Zweifelhafte Aussichten
Verfasser: Claudia Zentgraf (3)
Verlag: booksnacks.de (82)
VÖ: 20. Juni 2017
Genre: Historischer Roman (2887), Kurzgeschichte (2788) und Romantische Literatur (13162)
Seiten: 17
Themen: Gespräche (9), Wahrsager (66)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
60 / 100
auf Basis von einem Blogger
100
0%
80
0%
60
100%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
1
Leider existiert für »Zweifelhafte Aussichten« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Eine Reise um die Welt
Geschrieben von: Claudia Zentgraf (Januar 2013)
80/100
[1 Blogger]
Die Entdeckung der Neuen Welt
Geschrieben von: Claudia Zentgraf (14. Februar 2016)
Und Marx stand still in Darwins Garten
Geschrieben von: Ilona Jerger (11. August 2017)
40/100
[2 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (2)     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 24. August 2017 um 12:28 Uhr (Schulnote 3):
» Die richtige Entscheidung?

Klappentext:
Geld oder Liebe?
Pauls Cousine Sarah war begeistert von Madame Lavinas Fähigkeiten die Zukunft vorauszusagen. Da bei Paul entscheidende Veränderungen anstehen, möchte auch er dieses eine Mal Madame Lavinas Dienste in Anspruch nehmen. Allerdings verläuft das Gespräch anders als erwartet. Erst viel später versteht Paul, was Madame Lavina in ihrer Ahnung gesehen hat …

Rezension:
Als Paul seines beruflichen Aufstiegs willen von New York nach Chikago wechseln will, entschließt er sich, vorher noch seine privaten Angelegenheiten zu klären. Doch wie soll er sich entscheiden? Kann ihn eine Wahrsagerin, die ihm von seiner Cousine empfohlen wurde, dabei helfen?
Am Anfang der Geschichte ist nicht sofort erkennbar, dass Claudia Zentgraf ihre Leser mit dieser in die 1920er entführt. Wie der Protagonist beinahe alles falsch versteht, ist gut geschildert. Leider bleibt am Ende doch gar zu viel offen, um eine wirklich runde Kurzgeschichte zu ergeben.

Fazit:
Ein Blick in die USA der 1920er Jahre mit überraschendem Ausgang.

Alle meine Rezensionen auch zentral im Eisenacher Rezi-Center: www.rezicenter.blog
Dem Eisenacher Rezi-Center kann man jetzt auch auf Facebook folgen.«
  13      0        – geschrieben von Frank1
 
Kommentar vom 22. August 2017 um 15:41 Uhr (Schulnote 2):
» Zweifelhafte Aussichten ist eine Kurzgeschichte der Autorin Claudia Zentgraf, in dieser kurzen Geschichte nimmt Paul Coors die Dienste von Madame Lavina in Anspruch, er möchte die Zukunftsaussichten für seine Verbindung mit Audrey erfahren. Was er hört gefällt ihm nicht, erst im Nachhinein erkennt er die Wahrheit die hinter den Aussagen von Madame Lavina steht.

Die Autorin ergeht sich in vagen Andeutungen die erst zum Schluss der Geschichte ein Gesamtbild erzeugen. Interessant fand ich die Interpretation der Wahrnehmungen von Madame Lavina und was wirklich dahinter steckte. Den Schreibstil fand ich flüssig und gut lesbar und die beiden Perspektiven aus denen erzählt wurden machten das Geschehen letztendlich recht klar. Eine kleine, aber feine Geschichte mit einem nicht ganz überraschenden Ende wenn man ein wenig zwischen den Zeilen liest und einige Einzelheiten aus dem historischen Zeitgeschehen kennt.«
  5      0        – geschrieben von manu63
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by Axel Saalbach & Team (2011-2018)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz