Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
41.109 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »JAY-588«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Book of Love - Ein Milliardär fürs Herz
Verfasser: Lotte Römer (12)
Verlag: Eigenverlag (11840)
VÖ: 21. Juni 2017
Genre: Romantische Literatur (15299)
Seiten: 346 (Kindle Edition), 344 (Taschenbuch-Version)
Themen: Bücher (340), Geschäftsleute (509), Las Vegas (128), Millionäre (670), Venedig (167), Verleger (14)
Werbung: Offizielle Buchvorstellung anzeigen
BLOGGERNOTE DES BUCHES
100 / 100
auf Basis von einem Blogger
100
100%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
0
3M
0
6M
0
12M
0
10mal in den Tagescharts platziert
Victoria glaubt an die Liebe.
Joshua an Sex.
Sie lebt ihre Leidenschaft für Bücher.
Er ist ein eiskalter Geschäftsmann.
Victoria träumt von Venedig.
Joshua hat seine Träume längst vergessen.

Als die beiden aufeinandertreffen, ist Ärger vorprogrammiert.
Der erfolgsverwöhnte Verleger Joshua kann nicht fassen, dass Victoria ihn einfach abblitzen lässt.
Und sie fragt sich: Ist Joshua wirklich so ein Arsch, wie er vorgibt zu sein?

Lasst euch ins Reich der Bücher entführen.
Ein wunderbar romantischer Liebesroman, der in Las Vegas und Venedig spielt!
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Liebe auf Norderney 1 - Leuchtturmliebe
Geschrieben von: Lotte Römer (29. Januar 2019)
100/100
[1 Blogger]
Cape Town Kisses - Zwischen Liebe und Schmerz
Geschrieben von: Lotte Römer (9. Januar 2018)
100/100
[1 Blogger]
Wintermorde - "Eiskalte Rache" bzw. "Eiskalte Wut" (Neubearbeitung von "Eiskalter Plan")
Geschrieben von: Astrid Korten (17. Februar 2015)
70/100
[2 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (5)     Leseprobe     Blogger (1)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 1. August 2017 um 20:46 Uhr (Schulnote 1):
» Ich finde, dass "Book of Love" ein gelungener Roman gewesen ist, eben weil das Buch nicht einfach nur eine seichte Love Story erzählen wollte, sondern deutlich mehr Gehalt darüber hinaus hatte. Aber natürlich sind auch Joshua und Victoria großartig gewesen, die Dialoge, Schlagabtäusche, die Gefühle, alles. Insgesamt wirklich ein tolles Buch.«
  2      0        – geschrieben von AnnParker
Kommentar vom 22. Juli 2017 um 10:16 Uhr (Schulnote 2):
» "Millionär" und "Milliardär" in Buchtiteln klingt ja inzwischen wirklich so ein bißchen nach einem Buch, um das man besser einen Bogen machen sollte, weil das mehr als nur überstrapaziert wurde. Aber wenn man eben in einem Fall wie diesem hier eine Ausnahme macht, dann wird man manchmal positiv überrascht. Das Buch war gut! Man kommt leicht rein, flüssig geschrieben, nette Figuren, und am Ende ist man schneller durch als man gedacht hätte, weil´s durchweg Spaß macht. Kann man ruhig lesen.«
  4      0        – geschrieben von kira1
Kommentar vom 12. Juli 2017 um 23:00 Uhr (Schulnote 1):
» Also ich liebe das Buch ganz einfach. So eine bezaubernde, schöne und hoch emotionale Geschichte, die dabei trotzdem den Dreh schafft gedankenvoll und nachdenklich zu sein, toll. Bemerkenswert schön erzählt, realistisch als wäre man vor Ort mit dabei, starke Figuren. Da passt einfach alles, wenn man mich fragt.«
  5      0        – geschrieben von Wanda
Kommentar vom 5. Juli 2017 um 11:00 Uhr (Schulnote 1):
» Insgesamt ein schönes Buch auch wenn ich es nicht als übermäßig dramatisch empfunden habe, sondern als eine gute Lovestory zum Mitfreuen und Mitleiden. Wirft ab und zu außerdem mal einen Blick über den typischen Lovestory-Tellerrand (z.B. Raubkopiererei), ist also tatsächlich auch noch ein Buch mit Gehalt. Vor allem aber eins, bei dem man mitten in der Gefühlswelt der Protagonisten drin steckt. Wirklich gut.«
  3      0        – geschrieben von Sojule
Kommentar vom 1. Juli 2017 um 20:10 Uhr:
» Auch wenn ich es verstehen könnte, dass man inzwischen ein bißchen die Nase voll hat von Storys, in denen der Millionär oder Milliardär im Titel steht: Gebt dem Buch besser trotzdem eine Chance, denn es ist großartig und mit all den anderen gar nicht zu vergleichen. Victoria und Joshua sind wunderbar und mit ihnen durch die Achterbahn der Gefühle zu fahren ist ein echtes Erlebnis. Wahnsinnsbuch.«
  4      0        – geschrieben von Wildcat
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by LK-Team (2011-2019)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz