Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
38.516 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »Sylke Diekmann«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
Wenn gestern unser morgen wäre
Verfasser: Kristina Moninger (2)
Verlag: FeuerWerke (11)
VÖ: 28. Juni 2017
Genre: Romantische Literatur (10866)
Seiten: 298 (Kindle Edition), 300 (Taschenbuch-Version)
Themen: Entscheidungen (1005), Fehler (161), Krankenhaus (284), Verkehrsunfälle (302), Zweite Chance (181)
Sonstiges: Dieses Buch überwachen
Leseprobe auf Hauptseite vorstellen
Teilen:
 
BLOGGERNOTE DES BUCHES
90 / 100
auf Basis von fünf Bloggern
100
60%
80
20%
60
20%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
1
2M
0
3M
5
6M
0
12M
0
15mal in den Tagescharts platziert
"Was wäre, wenn ich eine zweite Chance bekäme? Eine, um alles wiedergutzumachen. Alles, was ich so unglaublich falsch gemacht habe. Was würde ich ändern, was wiederholen?"

Sara hat innerhalb weniger Tage so ziemlich jeden Fehler begangen, den sie begehen konnte. Mit scheinbar kleinen, aber ausschlaggebenden Entscheidungen hat sie in ihrem (Beziehungs-)Leben so eine Kettenreaktion in Gang gesetzt, die sie gerne wieder rückgängig machen würde.
Als sie inmitten dieses Chaos ausgerechnet Matt vors Auto läuft und wenig später im Krankenhaus aufwacht, ist plötzlich nichts wie zuvor. Die Uhren wurden zurückgedreht und all das, was in der Woche vor dem Unfall passiert ist, scheint ungeschehen.
Sara hat nun die unbezahlbare Möglichkeit, die wichtigsten Tage ihres Lebens noch einmal neu zu erleben. Um endlich alles richtig zu machen... Oder?!
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Full of Hope - Schatten der Vergangenheit
Geschrieben von: Lucia Vaughan (15. Juli 2017)
100/100
[1 Blogger]
Filguri 1 - Spiel mit dem Schicksal
Geschrieben von: Eva Maria Klima (27. Juni 2017)
100/100
[3 Blogger]
Vong - Was ist das für 1 Sprache?
Geschrieben von: H1 (14. Juli 2017)
100/100
[1 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (5)     Blogger (6)     Cover
MEINUNGEN VON BLOGGERN
»Wenn gestern unser morgen wäre« wurde von sechs uns bekannten Bloggern in deren Blogs bewertet. Die hier aufgeführten Links führen zu den Rezensionen in den jeweiligen Blogs und öffnen sich in neuen Tabs oder Fenstern.
Flowers Büchertagebuch 100% 100 Punkte
Zitat:»Rund um hat mir der Roman total gefallen. Er ist mit mir durch dick und dünn gegangen. Ob ich mit den Kindern auf den Spielplatz war oder ich neben der Badewanne sass, wegen den Kindern. Dieses Buch durfte einiges aushalten.«
Charleens Traumbibliothek 5 von 5 100 Punkte
Zitat:»Ich wollte das Buch nicht aus der Hand legen, denn die emotionale, aber auch spannende Handlung, in der sie auch ernste Themen eingearbeitet hat, hat mich sehr begeistert.«
Aglayabooks 4 von 5 80 Punkte
Zitat:»Zähes erstes Viertel, danach sehr berührend.«
Hall of Books 3,5 von 5 70 Punkte
Zitat:»Es ist schwierig, ich schwanke zwischen 3 und 4 Sternen, denn der gewisse Funken, das gewisse etwas, was ein Buch für mich perfekt macht habe ich leider nicht gesehen.«
Das Lesesofa keine Wertung -
Zitat:»Die Geschichte ist zwar nicht neu, aber durch die charmanten Charaktere und der Art und Weise des Erzählens macht es spaß, sie neu zu entdecken. Zusammen mit dem leichten, anschaulichen Schreibstil fliegt man nur so durch die Seiten.«
Lesen und Träumen 5 von 5 100 Punkte
Anmerkung: »Keine Wertung« bedeutet nicht, dass das Buch nicht analysiert wurde, sondern lediglich, dass das Fazit nicht mit einem numerischen Wert (zum Beispiel in Form von Punkten oder Sternen) festgehalten wurde.
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by Axel Saalbach & Team (2011-2017)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum & Rechtliches