Diese Website nutzt Cookies, nähere Infos finden Sie hier. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. 
40.189 REGISTRIERTE BUCHBEWERTER
Wir grüßen unseren neuesten User »NEO08«!
  START   NEWS   BÜCHER   AUTOREN   THEMEN   VERLAGE   BLOGGER   CHARTS   BUCH FEHLT SUCHE:  
LESERKANONE
Benutzername:

Passwort:
Passwort?
Account anlegen
Gewinnspiel
 
Werbung:
KINDLE
 
TASCHENBUCH
 
HB-DOWNLOAD
 
Zuckergussgeschichten 8 - Liebe ist wie Zuckerwatte
Verfasser: Emma C. Moore (11)
Verlag: Eigenverlag (10458)
VÖ: 19. Juni 2017
Genre: Romantische Literatur (13642)
Seiten: 141 (Kindle Edition), 326 (Taschenbuch-Version)
Themen: Maler (140), Tennessee (27), Verlust (382)
Reihe: Zuckergussgeschichten / Tennessee Storys (9)
BLOGGERNOTE DES BUCHES
100 / 100
auf Basis von zwei Bloggern
100
100%
80
0%
60
0%
40
0%
20
0%
0
0%
Entwicklung des Bloggerinteresses:
1M
0
2M
1
3M
0
6M
0
12M
0
Leider existiert für »Zuckergussgeschichten 8 - Liebe ist wie Zuckerwatte« noch keine Kurzbeschreibung. Wir würden uns freuen, wenn du ein, zwei Sätze verfassen könntest.
USER, DIE SICH FÜR DIESES BUCH INTERESSIERTEN, INTERESSIERTEN SICH AUCH FÜR
Zuckergussgeschichten 5 - Erdbeeren im Schnee
Geschrieben von: Emma C. Moore (29. November 2015)
100/100
[1 Blogger]
Zuckergussgeschichten 9 - Marshmallows im Kakao
Geschrieben von: Emma C. Moore (2. Dezember 2017)
100/100
[1 Blogger]
Die Stille meiner Worte
Geschrieben von: Ava Reed (9. März 2018)
100/100
[7 Blogger]
weitere Empfehlungen anzeigen
Lesermeinungen (2)     Blogger (2)
MEINUNGEN UND DISKUSSIONEN UNSERER LESER
Kommentar vom 17. Mai 2018 um 18:12 Uhr (Schulnote 1):
» 5 Sterne
Oh war das wieder schön nach Crossville zu kommen.
Dieser Teil war anders, wie die Restlichen. Es gab hier beide Perspektiven. Und das war richtig toll. Ash seine Gefühle und Gedanken zu verfolgen, fand ich sehr gut.
Das das Buch dadurch etwas länger wurde, hat mir überhaupt nichts ausgemacht
Das umeinander Scharwenzeln fand ich so köstlich. Aber auch abolut nachvollziehbar.
Ganz trocken blieben meine Augen nicht, aber es gab auch viel zu schmunzeln.
Natürlich bekommt auch diese Zuckergussgeschichte eine klare Leseempfehlung«
  7      0        – geschrieben von SanNit
 
Kommentar vom 1. Juli 2017 um 23:19 Uhr (Schulnote 1):
» Endlich konnte ich wieder nach Crossville zurückkehren, und es ist wieder genau so eine zuckersüße und liebenswerte kleine Story gewesen wie die ganzen anderen Zuckergussgeschichten. Ein kurzer Roman zum Abtauchen und Träumen und Eine-gute-Zeit-Haben. So wie ich mir das nach den anderen Teilen gewünscht habe, so haben mich auch Sienna und Ash begeistert!«
  4      1        – geschrieben von Cedelia
MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN
Benutzername: Passwort:   
 
Leserkanone.de © by Axel Saalbach & Team (2011-2018)  •  Hinweise für Autoren, Verlage & Co.  •  Leseproben vorstellen  •  Impressum  •  Datenschutz